Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Verwaltungsrecht II bei Prof. Winkler Frankfurt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56 ... 60, 61, 62, 63, 64  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Verwaltungsrecht II bei Prof. Winkler Frankfurt
 
Autor Nachricht
Schnüt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 177
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 22:48:11    Titel:

Es gibt doch nicht den Punkt der Frist?!!! Welche Norm?
Deswegen dachte ich dass es unter dem Pkt. des Verfahrens ihn kann, weil es doch von der Beteiligung der Öffentlichkeit ausgeht und dieser Punkt eigentlich dort zu prüfen ist.
Ich weiß nur nicht ob es nicht zu viel ist, weil das ganze ziemlich viel Platz wegnimmt.
Ich muss noch die Begründetheit der 1) fertig schreiben, das habe ich bis jetzt nicht ganz fertig und habe bereits fast 18 Seiten....
Hast Du viel zu diesem Punkt geshrieben?
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 22:57:11    Titel:

Widerspruchsfrist analog?So da Misterium ist aufgelöst, welcher Antrag: Einstweiligen Rechtsschutz kan der Nachbar"daher nur dadurch erreichen, dass er bei dem zuständigenVG einen Antrag gem § 80 a III S. 2, § 80 V S. 1 Var. 1 VwGO stellt, zumindest muss er erwägen, ass er einen Antrag gem § 80 Abs. 1 Nr. 2, § 80 IV stellt. Beides also richtig. (Rolf Schmidt)
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:02:46    Titel:

nochmal löde Frag: Der Widerspruch hat doch keine aufschiebende Wirkung, § 212 a Abs. 2 BauGB. Warum dann prüfen?
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:06:31    Titel:

Ich meine bei der Stadt die Fristenberechnung in der Zulässigkeit
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:20:56    Titel:

@ easy, Antragsgegner Kreisausschuss als Bauaufsichtsbehörde gem. § 52 Abs. 1 Nr. 2 HBO
Schnüt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 177
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:42:26    Titel:

Jetzt mal wieder zur Wiederherstellung des Zustands:
Ich habe da ca. 1,5-2 Seiten.
Das ist dann doch zu viel, oder?
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:42:49    Titel:

also ich nehm als drittschützende Norm für die Antragsbefugnis §14 Abs. 2 BauGB. Die Baugenehmigungsbehörde trifft die Entscheidung einer Ausnahme im Einvenehmen mit der Gemeinde. Gemeinde hat Einvernehmen versagt, Die Begünstigung der Genehmigung gegenü. der PS belastet demnach die Stadt.
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:46:03    Titel:

Ich denke, prüf das gerade. Fülle die letzten (hoffentlich) Lücken auf. Sag dir dann Bescheid:)
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 23:54:03    Titel:

Hast du da § 210 i. V. m. § 3 Abs. 1 BauGB?
P12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2010 - 00:17:45    Titel:

Eine Seite habe ich dann auch
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Verwaltungsrecht II bei Prof. Winkler Frankfurt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56 ... 60, 61, 62, 63, 64  Weiter
Seite 53 von 64

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum