Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abi durch FOS 13 erlangen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi durch FOS 13 erlangen
 
Autor Nachricht
Miss Dior
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.07.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2010 - 14:45:06    Titel: Abi durch FOS 13 erlangen

Hallo,
ich mach zur Zeit eine Ausbildung zur Justizfachangestellten (bei Gericht) und habe davor meine Fachhochschulreife (Wirtschaft) in HESSEN gemacht. Jetzt möchte ich die FOS 13 in NRW - also Abi - in einem Jahr machen. Danach habe ich die allgemeine Hochschulreife und kann alles was ich will studieren - also bei mir wäre es Rechtswissenschaften -. Habe ich das so richtig verstanden oder??

Wenn ich die FOS 13 mache, hab ich einen Anspruch auf BaFög? Also elternunabhängiges? Das muss ich dann nicht zurückzahlen?!

Kann mir jemand sagen, ob das richtig oder falsch ist??

Danke!!
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2010 - 14:56:40    Titel:

Bevor du auf das Halbwissen der Foristen hier vertraust, lese doch das BAFöG selbst! Dort steht auch, unter welchen Bedingungen man Schüler- und etlernunabhängiges BAFöG erhält.

Einfach mal suchen, steht alles auf den offziellen Seiten im Netz.


Cyrix
Ifrit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 1256

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2010 - 22:47:51    Titel:

jop, da hat er Recht.

später wirst du dich noch mit wesentlich komplizierteren Themen auseinander setzen müssen, z.B. die gute alte Steuererklärung Wink
früh übt sich also

hier mal eine sehr gute Seite zum bafög.
http://www.bafoeg-rechner.de/
shu
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 789
Wohnort: Bordeaux

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2010 - 09:23:18    Titel: Re: Abi durch FOS 13 erlangen

Miss Dior hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich mach zur Zeit eine Ausbildung zur Justizfachangestellten (bei Gericht) und habe davor meine Fachhochschulreife (Wirtschaft) in HESSEN gemacht. Jetzt möchte ich die FOS 13 in NRW - also Abi - in einem Jahr machen. Danach habe ich die allgemeine Hochschulreife und kann alles was ich will studieren - also bei mir wäre es Rechtswissenschaften -. Habe ich das so richtig verstanden oder??

Wenn ich die FOS 13 mache, hab ich einen Anspruch auf BaFög? Also elternunabhängiges? Das muss ich dann nicht zurückzahlen?!

Kann mir jemand sagen, ob das richtig oder falsch ist??

Danke!!



Hey,ich habe auch mit dem Gedanken gespielt die FOS13 zu machen, habe jetzt Fachabi aber habe mich doch entschlossen an der FH zu studieren..
Uns wurde damals gesagt, dass man bei der FOS13 ein elternunabhängiges Bafög bekommt, das man auch nicht zurückzahlen muss.. Aber schau das am Besten nochmal genau im Internet nach oder noch besser: ruf direkt beim zuständigen Bafög Amt an, die können dir da eine sichere Auskunft geben.
LG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi durch FOS 13 erlangen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum