Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie funktionier das mit der LAP?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Wie funktionier das mit der LAP?
 
Autor Nachricht
Sowieso38
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2010 - 20:33:55    Titel: Wie funktionier das mit der LAP?

Hallöchen, also ich hab da mal ne Frage: Ein Bekannter von mir, gerade 18 Jahre geworden, ist im Juli mit seiner Lehre fertig geworden. Gleich am nächsten Tag hat er die Kündigung wegen verschiedener Probleme bekommen. Anfang September hätte er die Lap. Kann er die jetzt trotzdem machen? Muss er die selber zahlen??? Bitte um Info.
Danke und lg
Sowieso
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2010 - 01:39:22    Titel:

WTF ist LAP??
Sowieso38
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2010 - 06:27:30    Titel: Lap

heisst Lehrabschlussprüfung.
LG Sowieso
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2010 - 14:39:02    Titel:

Sowas hatte ich fast gedacht, aber da alle nur noch von "Ausbildung" statt Lehre sprechen, war ich mir nicht sicher, für was dann das "L" steht.....

Nun zu deiner Frage:
sehr seltsam, dass er die Prüfung erst NACH seiner Lehrzeit hat.
Denn jeder Azubi, der in einem Betrieb lernte, der den Azubi nicht übernimmt, steht dann ohne Abschluss da??!!
Ich kenne das so, dass die Lehrzeit zum 1.8 oder 1.9 beginnt und am 31.7 endet. Abschlussprüfungen finden im Juni oder Juli statt. D.h. während der Lehre.
In diesem speziellen Fall würde ich bei der IHK oder in der Berufsschule mal nachfragen.

Zu diesem Fall: glaube nicht, dass er die Prüfung machen kann, bzw. selber zahlen muss.... Soweit mir bekannt braucht er einen Lehrbetrieb.

Ich hatte Anfang diesen Jahres den Fall, dass ein Azubi (2. Lj) Ende der Woche (Februar) Zwischenprüfung gehabt hätte. Über Nacht (Freitag hat er noch gearbeitet, Montag war die Firma dicht) war die Firma insolvent und zu.
Er durfte die Zwischenprüfung nicht mitschreiben, da er keinen Ausbildungsbetrieb mehr hatte.
Jetzt sucht er seit Monaten nen Betrieb, der ihn als Azubi im 2. Lehrjahr nimmt, damit er dort seine Lehre beenden kann.
Hoffe er findet was zum 1.9 (er muss allerdings das 2. Lj wiederholen)
Hoffe mal deinem Bekannten blüht das nicht auch......

Viel Glück Smile
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2010 - 15:25:05    Titel:

Wie kann man denn eine Ausbildung abschließen ohne die Abschlussprüfung zu machen??

Soweit ich auch weiß steht im BBiG dass die Ausbildung mit bestehen der Abschlussprüfung endet...

Azubis kann man doch nicht so einfach kündigen??

Irgendwie finde ich das komisch..
Waikiki2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2010
Beiträge: 26
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2010 - 09:43:35    Titel:

der betrieb einer freundin ist ein halbes jahr vor ende der lehrzeit konkurs gegangen, so dass die keinen betrieb mehr hatte, konnte die prüfung aber trotzdem machen. einfach mal bei der ihk nachfragen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Wie funktionier das mit der LAP?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum