Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wiwi in Wü/FFM/Nürnberg
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Wiwi in Wü/FFM/Nürnberg
 
Autor Nachricht
F@bi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 310

BeitragVerfasst am: 28 Jul 2010 - 12:47:49    Titel: Wiwi in Wü/FFM/Nürnberg

Hi
ich interessiere mich für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften und hab mich an 6 Unis dafür beworben (+2 Bewerbungen für einen anderen Studiengang an anderen Unis).
Meine Favoriten sind Würzburg, Frankfurt/Main und Nürnberg.

Da ich in Frankfurt bei den Infotagen war und mich speziell über Wiwi informiert hab, weiß ich über den Studiengang dort schon recht gut bescheid denk ich.

1) In Frankfurt gibts die Möglichkeit sich während des Bachelor Studiums entweder auf "Finance & Accounting", "Management" oder "Economics" zu spezialisieren.
Gibt es ähnliche Möglichkeiten auch in Würzburg oder Nürnberg, oder gibt es dort nur eine Spezialisierung auf z.b. entweder BWL oder VWL?

2) Könntet ihr mal eure Erfahrungen mit dem Studium an der jeweiligen Uni schreiben?
Ob ihr zufrieden mit der Wahl seid, was gut oder schlecht ist, usw?
Für FFM gibts ja extra nen langen Wiwi Thread in dem man auch einiges nachlesen kann, von daher musses über Frankfurt nicht so viel sein, allerdings würd ich mich trotzdem über die ein oder andere Meinung freuen Wink

Danke im vorraus,
Fabi
F@bi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 310

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 11:45:55    Titel:

Studiert denn keiner Wiwi in Wü oder Nürnberg? Confused
Leif Erikson
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 12:05:36    Titel:

Doch hier, Nürnberg Smile

Also in Nürnberg gibt es diese Möglichkeit auch - Die ersten beiden Semester sind für alle Wirtschaftswissenschaftler gleich. Im dritten Semester entscheidest du dich dann für BWL oder VWL und ab dem vierten Semester sind Vertiefungen im Musterstudienplan vorgesehen.

Als Folge der Studentenproteste wurde das Programm nochmal überarbeitet und weniger starr gestaltet. Bestand vorher ein Vertiefungsmodul aus 10 ECTS (2 Prüfungen a 5 ECTS) ist es nun möglich auch alle 5 ECTS Kurse einzeln zu wählen. So wird den Studenten nochmal eine grössere Freiheit in der Zusammenstellung ihres individuellen Schwerpunktes gegeben.

Dementsprechend frei bist du natürlich jetzt auch in den Vertiefungen, wobei du dich natürlich weiterhin an den alten Modulplänen orientieren kannst, aber eben nicht mehr musst.

"Finance, Audit, Controlling & Taxation" kurz FACT soll wohl soetwas wie das Steckenpferd der WiSo in Nürnberg werden. Auf jeden Fall wirkt diese Vertiefungsmöglichkeit sehr gut strukturiert. Zudem bestehen gute Unternehmenskontakte über die betreuuenden Lehrstühle.

Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit die üblichen anderen Schwerpunkte zu vertiefen wie Marketing, Int. & Strategisches Management, Operations & Logistics oder auch Innovation.
F@bi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 310

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 13:53:50    Titel:

Danke dir Smile

& bist du insgesamt zufrieden mit deiner Wahl Wiwi in Nürnberg zu studieren? Wink
Leif Erikson
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 14:23:38    Titel:

Auf jeden Fall - Ab September bin ich jetzt allerdings erstmal 2 Semester in Irland zwecks Auslandssemester!

Kann die Stadt uneingeschränkt empfehlen - Mit Nürnberg machst du auf keinen Fall was falsch Smile
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 14:29:35    Titel:

Das finde ich eigentlich auch. Ich war letzten Sommer dort und war wirklich positiv überrascht! Nürnberg kann tatsächlich etwas.
Wolfie01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:51:06    Titel:

@LeifErikson& F@bi Very Happy :

Ich habe mich auch in Nürnberg beworben!
Weiß jemand von euch (viell. LeifErikson) ob letztes WS BWL zul.-beschränkt war oder nicht? Und wie es die Jahre davor so war?! Ich habe mir die NC-Werte vom letztjährigen WS auf der uni homepage anschauen können. Da stand bei BWL "Alle(außer Verspäteten) wurden zugelassen". Nun weiß ich aber nicht obs zulassungsfrei war oder beschränkt. Ich will halt meine Chancen ausloten. Und da nur das letztjährige WS aufgeführt war, weiß ich halt nicht so recht wo ich stehe . . .
Leif Erikson
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 16:12:06    Titel:

In den letzten Jahren wurden tatsächlich alle Bewerber zugelassen. In diesem Jahr wird es allerdings mit ziemlicher Sicherheit einen NC geben, da die Nachfrage aufgrund des Doppeljahrgangs (G8 und G9) wohl deutlich höher sein wird.
Wolfie01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 16:26:02    Titel:

Leif Erikson hat folgendes geschrieben:
In den letzten Jahren wurden tatsächlich alle Bewerber zugelassen. In diesem Jahr wird es allerdings mit ziemlicher Sicherheit einen NC geben, da die Nachfrage aufgrund des Doppeljahrgangs (G8 und G9) wohl deutlich höher sein wird.


Achso. Schonmal danke Wink
Wobei sollte der doppelte Jahrgang nicht erst nächstes Jahr da sein, jedenfalls in Bayern&Niedersachsen? Und dies Jahr nur Hamburg, die hoff. nicht allzu wanderungsfreudig sind? http://www.zeit.de/studium/studienfuehrer-2010/Doppelte-Jahrgaenge
F@bi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 310

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 16:27:39    Titel:

ja, der doppelte abijahrgang ist erst nächstes jahr Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Wiwi in Wü/FFM/Nürnberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum