Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

GMAT 800 +Uni Mannheim = HBS mba ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> GMAT 800 +Uni Mannheim = HBS mba ?
 
Autor Nachricht
PepeDosSantos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 13:40:55    Titel:

am_dream hat folgendes geschrieben:
Ist schon lustig was hier für dreiste Aussagen kursieren.
Ich schmecke Neid vermischt mit Minderheitkomplexen, wie sie sonst nur von Kanadiern bekannt sind.

Ich wage mal zu behaupten, dass ich besser aussehe als 95% der Studenten hier im Forum und ich habe auch mehr als genug Freunde.

Ich gebe zu, dass ich mir die Zeit für intensive Beziehungen nicht nehme, aber ich habe schon einige der crème de la crème frauen flachgelegt.

Ich hätte aber auch dafür die Zeit. Ich schaue sehr viel Serien, lese wsj, economist, auto motor und sport, manager magazin alle komplett durch (ok wsj als tageszeitung ist ein bisschen schwer...), gehe jede Woche clubben, während des Praktikums sogar 3 mal die Woche.

Klar muss man Abstriche machen. Wer Praktika macht kann nicht gleichzeitig am Meer chillen, aber that's a price I'm willing to pay.
Während des Semesters lerne ich kontinuierlich mit, aber am Ende weniger als die meisten Anderen. Insgesamt lerne ich sicherlich weniger als der Mannheimer Schnitt. Das war schon immer so, auch in der Schule.

Ich sage ja auch nicht, das mein Lifestyle für jeden der Richtige ist.
Andere legen vielleicht mehr Wert darauf 4* die Woche mit Freunden rumzuhängen. Aber das ist nicht mein Ding. Da langweilige ich mich nur (obwohl ich selbst immer gute Jokes raushaue).
Lieber 2* die Woche und in einer größeren Runde.

Aber den totalitären Anspruch jeden meinen way of life aufzudrängen habe ich nicht.


diese englische anglizismen, sowas von bescheuert ^^

wäre mal interessant wenn jemand ausrechnen würde wie viele stunden all deine aktivitäten dauern. denke du kannst höchstens 3 stunden am tag schlafen. aber andererseits interessiert es mich auch nicht so sehr um mir die mühe zu machen...

@am_Dream

wo warst du gestern denn noch clubben? vip im p1 ? würde auch mal gerne mit der elite deutschlands feiern gehen...

und das mit dem weniger lernen als andere verstehe ich nicht. du sagtest doch dass du dir die bücher kaufst und mitliest und dazu übungen und tut machst...ich bezweifel mal dass das weniger als der schnitt ist.

der schnitt liest nämlich nicht die bücher mit. wenn du wirklich intelligent wärst, müsstest du nicht wie so ein streber jedes buch mitlesen. "get a life". die inhaltlichen fragen löse ich mit meinem allgemeinwissen...
am_dream
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 1107

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 14:23:50    Titel:

PepeDosSantos hat folgendes geschrieben:


diese englische anglizismen, sowas von bescheuert ^^

wäre mal interessant wenn jemand ausrechnen würde wie viele stunden all deine aktivitäten dauern. denke du kannst höchstens 3 stunden am tag schlafen. aber andererseits interessiert es mich auch nicht so sehr um mir die mühe zu machen...

@am_Dream

wo warst du gestern denn noch clubben? vip im p1 ? würde auch mal gerne mit der elite deutschlands feiern gehen...

und das mit dem weniger lernen als andere verstehe ich nicht. du sagtest doch dass du dir die bücher kaufst und mitliest und dazu übungen und tut machst...ich bezweifel mal dass das weniger als der schnitt ist.

der schnitt liest nämlich nicht die bücher mit. wenn du wirklich intelligent wärst, müsstest du nicht wie so ein streber jedes buch mitlesen. "get a life". die inhaltlichen fragen löse ich mit meinem allgemeinwissen...


Du hast ja eine professionelle Einstellung.
Der Grund warum ich die meisten Bücher mitlese ist schließlich, dass mich das Studium interessiert. Solche Leute hab ich in der Schule auch Streber genannt, aber wenn man sich dann mal für eine Richtung entschieden hat, darf man das Ganze durchaus mit Enthusiasmus verfolgen..

Anders als vielleicht an deiner Uni lesen bei uns ca. 80% die Bücher auch mit und 90% machen die Übungsblätter.
Ich habe auch festgestellt, dass man sich z.B. das Marketing Buch sparen kann ( für die € 40 gibts in guten Clubs bis zu 3 Cocktails), aber aus solchen Fehlern muss man halt lernen.

Insgesamt lerne ich deswegen weniger als der Schnitt, weil ich am Ende des Semesters weniger reinklotze. Ich lerne nun auch mal unheimlich schnell auswendig, und kann Bücher und Blätter deutlich schneller als der Rest durchgehen, da ich neue Konzepte sehr sehr schnell begreife.
In Statistik habe ich z.B. nicht mal die Hälfte der Zeit der Anderen pro Übungsblatt gebraucht, genauso in Wifo.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24255

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 14:48:17    Titel:

Na dann kannst du ja auch ausnahmsweise was richtiges und nicht nur halbgares studieren... Wink Razz


cyrix
PepeDosSantos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 19:03:22    Titel:

der post eben von mir war ein "wind up" am_dream...

das hätte dir auffallen müssen. ich habe genügend hinweise eingebaut. gottesschaaf muss recht haben, jemand mit so geringen analytischen fähigkeiten kann niemals bei bcg bestehen.

im zeugnis steht dann wohl " hat immer sein bestes gegeben"...


Razz

so ich hör jetzt aber echt auf damit Very Happy

mal was anderes...was ist mit diesem alijan passiert? postet der nich hier? ich denke der müsste auch in yale oder so sein oder?
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 19:04:52    Titel:

---

Zuletzt bearbeitet von Don'tStepOnMyJays am 13 Jan 2012 - 01:20:44, insgesamt einmal bearbeitet
Binomialkoeffizient
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 589
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 21:44:59    Titel:

Don'tStepOnMyJays hat folgendes geschrieben:
Alijan hat sich umbenannt und postet nur noch in einem anderen Forum.


Kannst du da genaueres mitteilen, bitte?
Don'tStepOnMyJays
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 680

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 21:52:37    Titel:

---
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> GMAT 800 +Uni Mannheim = HBS mba ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum