Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

TU9 führen Diplom wieder ein!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> TU9 führen Diplom wieder ein!
 
Autor Nachricht
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2010 - 22:29:31    Titel:

Also 2007 wurde den Erstsemestern in Aachen schon versichert, dass sie auf dem Abschlusszeugnis zusätzlich stehen haben werden "Diplom Ingenieur".

Das war ja damals der erste Bachelorjahrgang und man hat anscheinend damals schon ordentlich versucht zurückzurudern und alles etwas "aufzuwerten".

Ich verstehe auch nicht, wieso sich jetzt die großen Hochschulen, nachdem sie sich angeblich 10 Jahre recht lange Zeit gelassen haben auf die neuen Studiengänge umzustellen, so vehement wehren und wieder alles umschmeißen wollen.
Auch wenn es nur ein Titel ist und es anscheinend doch modularisiert ist. Wieso nicht einfach mal bundesweit was einheitliches.
TK1985
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:29:11    Titel:

Als ich davon gehört habe, hat mich das doch schon etwas geschockt. Im Endeffekt schießen sich die TU9 damit doch nur selbst ins Bein und torpedieren ihre eigenen Masterabschlüsse. Damit machen sie doch eigentlich selbst folgendes Eingeständnis: "Unser Master ist nicht gut genug, also müssen wir ihn noch extra mit einem Dipl.-Ing. Label künstlich aufwerten".

Ich glaube wenn ich an so einer Uni studieren würde, würde ich sogar einen Antrag stellen, dass man mir NICHT den Dipl.-Ing. mit verleihen sollte sondern nur den Master auf die Urkunde schreibt. Ich würde mich ansonsten in eine Ecke mit diesen Betonköpfen gedrängt fühlen!
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24260

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:31:30    Titel:

?

Es gibt dann eben eine Urkunde mehr. Das ist alles, was passiert...

Und, dass man den eigenen Bachelor-Absolventen einen Masterplatz garantiert. Merh passiert eigentlich gar nicht.


Cyrix
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:37:11    Titel:

Es ist eine Entwertung des Master-Abschlusses...

Und es wird Bachelorabsolventen der TU9 in Zukunft unmöglich machen einem Personalverantwortlichen zu begründen, warum er kein Studienabbrecher ist, sondern einen Abschluss besitzt...
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:42:47    Titel:

Ich halte davon garnix!

Wenn sowas, dann lieber so machen wie es der VDI vorschlägt, nämlich Diplom-Ingenieur (Ba) und Diplom-Ingenieur (Ma), wenn es nur darum geht, dieses Label beizubehalten!
TK1985
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:44:49    Titel:

Zitat:
Es gibt dann eben eine Urkunde mehr. Das ist alles, was passiert.


Dann würde ich diese tolle zweite Urkunde eben direkt in den Müll werfen...

Zitat:
Und, dass man den eigenen Bachelor-Absolventen einen Masterplatz garantiert. Merh passiert eigentlich gar nicht.


Das entwertet den Masterabschluss noch mehr, da man damit auch mittelmäßige Bachelor-Absolventen aufnimmt.
Im Endeffekt ist das nur Kommerz: man versucht möglichst viele Leute zum Studium an die eigene Uni zu locken, indem man den garantierten Masterabschluss als Lockmittel einsetzt.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24260

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:47:19    Titel:

Man geht nur nicht den Weg der Verschlechterung der Studienverhältnisse (im vollen Umfang) mit. Ist doch schön, wenn man nicht nach 2/3 Seiens Studiums auf die Straße gesetzt wird...

Cyrix
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:48:19    Titel:

Hehe... da steckt mehr dahinter Wink

Überleg mal... Die Fachhochschulen können auf ihren Urkunden nämlich nicht nachziehen und gleichzeitig das Diplom(FH) mit verleihen... Weil der Bachelor nicht exakt dem Diplom(FH) entspricht...

Es wird also der Eindruck erweckt, dass einzig und allein die TU9 noch echte Ingenieure ausbilden dürfen/würden...

Es ist ne Retourkutsche gegen die FHs, die Bachelor/Master wesentlich besser umsetzen...
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24260

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:51:12    Titel:

? Wie bisher sind die Ausbildungen an FHs und Unis verschieden. Da ändert auch ein Bologna-Abkommen nichts dran. Auch waren schon bisher Diplom(FH) und Diplom verschieden.

Ich sehe da nur, dass man sich gegen Gleichmacherei von verschiedenen Dingen wehrt. Nicht mehr und nicht weniger...


Cyrix
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:55:09    Titel:

Naja, wenn mans nötig hat seine Andersartigkeit durch Namen und Ettikette auszudrücken ... bitte.
Von einer akademischen Lehranstalt hätte ich eigentlich was Anderes erwartet ... aber gut, wer dieses ganze pseudo-Elite-Gebahren braucht (und darauf läufts ja raus) soll sich dran erfreuen.


Zuletzt bearbeitet von Brand-Ing am 02 Aug 2010 - 15:56:59, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> TU9 führen Diplom wieder ein!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 2 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum