Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

TU9 führen Diplom wieder ein!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> TU9 führen Diplom wieder ein!
 
Autor Nachricht
Elijah
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 752

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:08:22    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:


Dort "braucht" man den Doktortitel ja angeblich auch. Obwohl die eigentliche Dissertation in aller Regel ein wissenschaftlicher Witz ist...


Das von jemandem, der nur einen Bachelor hat Rolling Eyes
emoguy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:08:43    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Ist Ingenieurswesen auch... trotzdem funktionierts da offenbar ganz gut, dass es verschiedene Abschlussebenen gibt und nicht jeder nen Dr. braucht, damit er bei Bayer Flüssigkeiten in Gläser kippen darf...

Bekanntlich werden bei Chemiefirmen die promovierten Chemiker ja ausschließlich zu Laborarbeiten eingesetzt, während die Laboranten und Chemikanten vor allem Putzarbeiten verrichten.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:12:37    Titel:

Elijah hat folgendes geschrieben:

Das von jemandem, der nur einen Bachelor hat Rolling Eyes


Eine 6-monatige Promotion eines Mediziners erreicht wohl kaum die wissenschaftliche Qualität einer 5-jährigen Promotion im Ingenieurswesen oder in der Physik...

"Nur" Bachelor... jaja...


Zuletzt bearbeitet von xmisterDx am 03 Aug 2010 - 21:14:14, insgesamt einmal bearbeitet
Elijah
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 752

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:12:54    Titel:

TK1985 hat folgendes geschrieben:


Wäre nun umgekehrt auch der Master der Regelabschluss, so könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auch Bachelor-Absolventen von vielen in die Ecke des Studienabrechers gestellt werden. Somit wäre der Bachelor nur noch ein Abschluss zweiter Klasse.



Der Bachelor ist schon jetzt ein Abschluss 2ter Klasse. Der Master ist kein besonderer Abschluss, er entspricht lediglich ein Diplom. Der Bachelor ist ein Schmalspurabschluss für alle, die nicht zum Master zugelassen werden. Also ein Abschluss für Studienabbrecher.
Das wird sich auch nicht ändern, eine Promotion ist etwas besonderes.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:13:56    Titel:

Elijah hat folgendes geschrieben:

Der Bachelor ist ein Schmalspurabschluss für alle, die nicht zum Master zugelassen werden. Also ein Abschluss für Studienabbrecher.


Das mag an euren ulkigen Universitäten zu sein Wink

Wir an den FHs haben damit kaum Probleme...
Elijah
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 752

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:15:55    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Elijah hat folgendes geschrieben:

Das von jemandem, der nur einen Bachelor hat Rolling Eyes


Eine 6-monatige Promotion eines Mediziners erreicht wohl kaum die wissenschaftliche Qualität einer 5-jährigen Promotion im Ingenieurswesen oder in der Physik...

"Nur" Bachelor Laughing Ich hab wahrscheinlich schon mehr Paper gelesen, als du jemals sehen wirst Laughing


Ja bei den Medizinern liegst du natürlich richtig!

Dennoch werden 6 Monate mehr sein, als du im Bachelor gemacht hast. Sicherlich kein Vergleich zu anderen Fächern.
Aber sicherlich wesentlich höherwertiger als eine Bachelorarbeit.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:17:31    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:

Wir an den FHs haben damit kaum Probleme...


Ihr habt ja auch nur euer FH-Diplom umbenannt. Die Frage ist nur, warum ihr auch die Unis zwingen wollt, nur FH-Diplome (mit anderem Namen) anstatt ihres bisherigen Studien-Profils anzubieten.


Cyrix
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:23:42    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:

Ihr habt ja auch nur euer FH-Diplom umbenannt. Die Frage ist nur, warum ihr auch die Unis zwingen wollt, nur FH-Diplome (mit anderem Namen) anstatt ihres bisherigen Studien-Profils anzubieten.


Das ist falsch...

An den Fachhochschulen wurden die Studiengänge von 8 Semestern auf 6-7 Semester gekürzt. Teils unter Streichung unwesentlicher oder vernachlässigbarer Veranstaltungen und Stoffgebiete, teils unter Verkürzung des 2. bzw. Streichung des 1. Praxissemesters...

Und es funktioniert...

Universitäten könnten einen 7-8 semestrigen Bachelor anbieten. Tübingen macht das in Physik. In diesem Zeitraum wird man ja wohl in 95% aller Fächer einen berufsqualifizierenden Abschluss hinkriegen...

Die Universitäten WOLLEN nicht. Es liegt nicht darin dass sie nicht KÖNNEN Wink

Weil man dann nämlich zugeben müsste, dass ein großer Teil der dort vermittelten höchsten Theorie entbehrlich ist und Absolventen auch ohne 10 Semester plus Promotion gut zurechtkommen...
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:26:41    Titel:

Wie gesagt: Schmalspur geht, aber warum soll man alle dazu zwingen?


Cyrix
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 21:27:55    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Wie gesagt: Schmalspur geht, aber warum soll man alle dazu zwingen?


Tut man nicht... Man bietet Masterstudiengänge an... Nur eben nicht für Jeden...

Und "Schmalspur" aus dem Mund von Jemandem, der ohnehin nur die Promotion als echten akademischen Abschluss (und mir dann auch noch in Bezug auf die FHs und das Diplom Blödsinn erzählt) ansieht... Ok Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> TU9 führen Diplom wieder ein!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 10 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum