Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwierige Blindleistungskompensation über Kapazität
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Schwierige Blindleistungskompensation über Kapazität
 
Autor Nachricht
Becha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 148
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2010 - 19:27:04    Titel: Schwierige Blindleistungskompensation über Kapazität

Hi, ich hab hier eine Schaltung (Prinzipschaltbild, Werte sind für die Frage jetzt mal irrelevant):






Ich habe dort alle komplexen Impedanzen, komplexe Stromamplituden und komplexe Spannungsamplituden ausgerechnet.

So weit so gut, nun soll Blindleistungskompensation über die Änderung des Kondensators realisiert werden. Einmal auf cos(phi) = 1 und einmal auf 0.9.

Ich suche das vernünftigste Kochrezept, um diese Aufgabe zu lösen.

Muss ich da über Real und Imaginärteil der Gesamtimpedanzen gehen oder über die Leistungen oder sonstwie? Ich hab Schwierigkeiten, da einen vernünftigen Lösungsweg ohne seitenlange Schreibarbeit zu finden.

Für nen kleinen Anstoß wär ich dankbar.

Grüße

Jochen
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7394
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2010 - 09:28:59    Titel:

Ja, stimmt genau, Becha,

Du rechnest I = a + j b aus. Nehmen wir an, die Geschichte ist induktiv:

Dann schaltest Du einen Kondensator C parallel zur Stromquelle, der den Strom Ic = U*jwC aufnimmt.

bei cos φ = 1 muss Ic = b sein.
bei cos φ = 0,9 errechnest Du das b2 mit b2/ |I| = 0,9
(b-b2) muss nun wieder = Ic sein.

Reicht das? Falls ich es Dir vorrechnen soll, ist noch die Frequenz nötig.

Edit: ich sehe gerade, Du sollst C1 ändern - dann verfährt man analog.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Schwierige Blindleistungskompensation über Kapazität
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum