Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anstiftung oder Mittäterschaft?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anstiftung oder Mittäterschaft?
 
Autor Nachricht
Micki110
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2010 - 10:37:15    Titel: Anstiftung oder Mittäterschaft?

Hey leute, ich schreibe gerade eine hausarbeit in strafrecht und bin mir nicht sicher ob eine anstiftung oder eine mittäterschaft vorliegt.. folgender sachverhalt:

.. T baut cannabis an. T bemerkt, dass sich andere leute daran bedienen und heuert O an, das gewächshaus zu bewachen und notfalls auch von der schusswaffe gebrauch zu machen. die polizei soll nicht davon erfahren...

jetzt weiß ich nicht, eigentlich liegt ganz klar ne anstiftung vor, aber der T hat ja irgendwie auch für das "ob" und "wie" irgendwie beigetragen. also die problematik mit der vorbereitungshandlung wies ähnlich ja auch bei der bandenchefproblematik ist. was meint ihr?

danke schonmal für eure hilfe!
Mesut 36
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2009
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2010 - 15:42:56    Titel:

Ist das der ganze Sachverhalt?
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2010 - 15:51:34    Titel:

Nach den bisherigen Sachverhaltsangaben dürfte das eindeutig kein Fall der Mittäterschaft sein.

O hat die Schusswaffe. Er ist zwar instruiert, ggfls. von der Schusswaffe Gebrauch zu machen. Aber nichts spricht dafür, dass O in irgendeinerweise nicht über die Verwirklichung der Tat allein entscheidet.

Keine Zwangssituation, keine geistigen Mängel, keine tatmitbeherrschende Stellung des T.


Sofern es also bei diesem Sachverhalt bleibt, dürfte Anstiftung einschlägig sein.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anstiftung oder Mittäterschaft?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum