Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

rund um das thema wirtsschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> rund um das thema wirtsschaft
 
Autor Nachricht
snowman45
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 10:59:55    Titel: rund um das thema wirtsschaft

hii zusammen, ich mach momentan eine ausbildung zum industriemechanker. nächstes jahr möchte ich meine fachgebundene hreife an der bos nachholen und anschließend wiing studieren, aber ich hatte nie das fach wirtschaft oder bwl und auf der bos wäre ich auf dem technischen zweig, wad heißt auch wenig wirtschaft. ich würde mich gern einarbeiten in das thema wirtschaft und bwl aber wie und wo fang ich das an?hat jemand bücher die er mir empfehlen kann? uuuuuj bin ueber alle antworten dankbar gruesse snowi
ThaBoss
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2007
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 11:17:29    Titel:

lern erstmal "Wirtschaft" schreiben , bevor du dich an einem Hochschulstudium ranmachst.

Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 11:47:22    Titel:

Dann sollte man sich mal erkundigen, welche Fächer dort im
Rahmen der wirtschaftlichen Ausbildung gelehrt werden;
in der Regel sind das Grundlagenfächer wie Buchführung,
Kostenrechnung, Investition und Finanzierung, BGB-Recht
und Handels u. Gesellschaftsrecht, spezielle Industriebetriebslehre
wie Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft und Personalwirtschaft.
snowman45
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 12:16:50    Titel:

bin mit meinem handy im inet und das hängt öfters
mal, oder ich hab den buchstaben doppelt getroffen.
aber trotzdem danke für deinen konstruktiven beitrag, bei langeweile kannst du gern mein Wink auto waschen


@berniebaerchen jo das ist ne sehr gute idee. meinst du schulbücher reichen oder wären bücher bezüglich eines themas sinnvoller
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 13:21:30    Titel:

Ich habe zuerst auch was Technisches Gelernt, dann eine Ausbildung
zum Industriekaufmann und dann noch ein Studium WiWi.

Die Leute lernen halt unterschiedlich schnell, allgemeine Regeln
kann man da nicht aufstellen.

M.E. kann es aber nicht schaden, zumindestens für den Durchschnitts
schüler, sich vorher etwas damit zu beschäftigen, um späteren
Zeitdruck zu vermeiden.
Viele Techniker haben auch nicht die Lust und die Zeit , sich mit
den betriebswirtschaftlichen Dingen zu beschäftigen.

Buchführung ist immer das a und o, viele habe auch Schwierigkeiten
damit, das könnte man sich vorher schon mal ansehen.
Die Grundlagen sind da an für sich identisch, meisten s wird
der IKR dann gelehrt.
Döring/Buchholz
Schmolke/Deitermann

Schmolke/Deitermann ist so der Klassiker für die berufliche
Ausbldung.
Döring/Buchholz eine relativ kompakte Einführung fürs
Studium.



M.E. kann es auch nicht verkehrt sein, sich mal die
IHK Unterlagen zum Industriekaufmann oder zum Technischen
Betriebswirt anzugucken, bzw. entsprechende BÜcher;
das dürfte dann etwa das Niveau sein ;
gibts u.a. bei amazon

Braucht man sich ja nicht neu zu kaufen, gibts auch in vielen Büchereien
oder gebraucht.
F@bi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 14:44:49    Titel:

Kauf dir die beiden STARK Abitrainer für BWL und VWL und mach die mal durch.
Dann haste schon ein sehr gutes Basiswissen in beiden Fächern Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> rund um das thema wirtsschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum