Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

KIT oder RWTH?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> KIT oder RWTH?
 
Autor Nachricht
Jorado
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 03:04:53    Titel: KIT oder RWTH?

hey was wuerdet ihr mir empfehlen fuers maschinenbaustudium, eher KIT oder RWTH?
wollte einfach nur mal eure Meinung hoeren.
tonundbewegung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 09:28:46    Titel:

KIT, weil die Stadt ganz einfach besser ist. Wink
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 11:37:41    Titel:

Aachen ist doch auch sehr nett
tonundbewegung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 12:09:53    Titel:

wasp hat folgendes geschrieben:
Aachen ist doch auch sehr nett


Und laut Hochschulranking für Maschinenbau sogar die Nummer 1. Ich persönlich fühle mich Karlsruhe aber verbunden, weshalb ich dorthin gehen würde. Rein objektiv betrachtet würde Aachen aber wohl besser sein.
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 13:24:13    Titel:

Also wenn ich mich richtig erinnere, dann stand damals in meinem Ablehnungsbescheid von Karlsruhe drin, dass die insgesamt nur ca. 80 Studienplätze für Maschinenbau vergeben. Bin ich da richtig informiert?

Falls das stimmt, dann ist hier der Faktor Betreuungsverhältnis bei den beiden Hochschulen sicherlich kein unwichtiger. Aachen ist halt ne richtige Massenklitsche (1100) Maschis im ersten Semester). War selbst dort und auch die meisten, die ich dort noch kenne in höheren Semestern klagen oft über das sehr schlechte Betreuungsverhältnis.
Von daher könnte Karlsruhe einen entscheidenden Vorteil bieten. Kommt allerdings auch immer darauf an, was man selbst für ein Mensch ist.
Jorado
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 23:12:47    Titel:

echt?!!? des glaub ich eher nicht.schau mal auf der homepage nach

oh man! des is echt ne schwierige entscheidung.
ich wohn in stuttgart und will unbedingt weg von hier...was neues sehn und endlich woanders hinkommen!
aachen waer da schon echt super, aber ist einfach ein bisschen weit weg Sad..aber die uni is der super!
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2010 - 23:21:18    Titel:

wasp hat folgendes geschrieben:

Falls das stimmt, dann ist hier der Faktor Betreuungsverhältnis bei den beiden Hochschulen sicherlich kein unwichtiger. Aachen ist halt ne richtige Massenklitsche (1100) Maschis im ersten Semester).


Also mittlerweile steht man eher bei 1700... Wink

Deshalb baut man ja jetzt auch das neue Adimax mit 1700 Plätzen, weil für die Grundveranstaltungen der Maschbauer schon jetzt die zwei größten Hörsäle zusammen nicht ausreichen.

(Und Klausuren für Maschbauer sind immer eine Katastrophe, so von wegen Hörsaalbelegungen...)


Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> KIT oder RWTH?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum