Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Elastischer Stoß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Elastischer Stoß
 
Autor Nachricht
johnson1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 16:01:03    Titel: Elastischer Stoß

Hallo,

ich bin bei wikipedia auf folgenden artikel gestoßen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sto%C3%9F_%28Physik%29

darin ist dieses bild als beispiel für den elastischen stoß gegeben:


energieerhaltung ist hier erfüllt, aber keine impulserhaltung.
aber bei ideal elastischen stößen ist doch beides gegeben?!
stimmt das beispiel nicht oder habe ich einen denkfehler?

gruß johnson1
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2955

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 16:58:04    Titel:

Impuls vorher / nachher ausrechnen; Richtung der jeweiligen Geschwindigkeiten beachten!
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3498

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 17:43:21    Titel: Re: Elastischer Stoß

johnson1 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich bin bei wikipedia auf folgenden artikel gestoßen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sto%C3%9F_%28Physik%29

darin ist dieses bild als beispiel für den elastischen stoß gegeben:


energieerhaltung ist hier erfüllt, aber keine impulserhaltung.
aber bei ideal elastischen stößen ist doch beides gegeben?!
stimmt das beispiel nicht oder habe ich einen denkfehler?

gruß johnson1


Wo steht denn in dem Wikipedia-Artikel, dass der Impulserhaltungssatz nicht erfüllt sei. Im Gegenteil, da steht, dass die vektorielle Summe der Impulse vor und nach dem Stoß gleich ist (s.a. Hausmann). Was ist daran verkehrt?
johnson1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 17:52:42    Titel:

€dit: "Wo steht denn in dem Wikipedia-Artikel, dass der Impulserhaltungssatz nicht erfüllt sei?"
-> das steht da nirgends und das hab ich auch nicht behauptet

da steht sowohl impuls, als auch energieerhaltungssatz ist erfüllt.
aber beim rechnen kommt bei mir nur energieerhaltung hin, keine impulserhaltung:

0.5 * 2m * v² + 0.5 * m * v² = 0.5 * 2m * (1/3 * v)² + 0.5 * m * (5/3 * v)²
=> 2 + 1 = 2 * (1/9) + 1 * (25/9)
=> 3 = 27/9, das passt

aber:
2m * v + m*v = 2m*(1/3)v + m*(5/3)v
...
3 = 2,333333333
oder mach ich was falsch?? :/
johnson1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 17:56:04    Titel:

ok, ich hab vergessen die richtungen zu beachten,
hat nach meiner logik keine rolle gespielt Mad
danke hausmann!
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3498

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 17:59:18    Titel:

johnson1 hat folgendes geschrieben:
ok, ich hab meinen fehler schon. beim impulssatz muss die richtung mit berücjsichtigt werden. das hab ich nie gemacht weils nach meiner logik keine rolle gespielt hat Mad


Dabei haben sowohl Hausmann als auch Wikipedia als auch ich extra drauf hingewiesen.

(Wer lesen kann, ist wirklich echt im Vorteil)
johnson1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 18:02:49    Titel:

musste die beleidigung mit dem "im vorteil sein" wirklich noch sein?

kannst du offensichtlich auch nicht, da ich nirgends behauptet habe im wiki artikel steht dass kein impulssatz gegeben ist!
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3498

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2010 - 18:43:16    Titel:

Tut mir leid, wenn Du Dich beleidigt fühlst. Das war nicht meine Absicht. Meine Absicht war es einfach zu scherzen, wie das in solchen Fällen hier im Forum schon häufiger gemacht wurde. Also nochmal: Tut mir leid!
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 14:52:03    Titel:

@Threadsteller:
Entschuldige bitte, wenn ich och einmal nachtrete.


Wenn Du schreibst:
"Ich bin auf folgenden Wikipedia-Artikel gestoßen...Darin ist dieses Bild...Energieerhaltung ist hier erfüllt, aber keine Impulserhaltung..."

Dann muss doch jeder, der Deinen Post liest, den Eindruck gewinnen, dass nach deiner Aussage der Wikipedia-Artikel behauptet, dass die Impulserhlatung nicht erfüllt sei. Dass der Fehler in deiner eigenen Rechnung (die du in deinem Post nicht präsentiert hattest) steckte, konnte niemand wissen, ohne den Wiki-Artikel nachzuprüfen. Kein Wunder, dass sich danach sich die Argumentation ein wenig aufgeschaukelt hat.

Ich wärme das Ganze nur deshalb noch einmal auf, um für präzises Formulieren zu werben. Danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Elastischer Stoß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum