Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

2. Ableitung einer Funktion
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> 2. Ableitung einer Funktion
 
Autor Nachricht
delpho
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:00:34    Titel: 2. Ableitung einer Funktion

Könnte mir jemand ausführlich f'(x)= 1/2 * wurzel aus x ableiten?

danke schonmal
Colored-Dragon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:10:10    Titel:

f'(x)=1/2*sqrt(x)
f'(x)=1/2*x^1/2
f''(x)=1/4*x^1/4
f''(x)=1/4*4.sqrt(x)

also habs noch nie mit wurzeln gemacht (ableiten) deswegen weiss ich jetz nicht obs richtig is.. aber der ansatz is richtig *g*
Design-Supernovae
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 101
Wohnort: Offenbach am Main

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:11:55    Titel:

f'(x)= 1/2 * x^1/2
f''(x) = 1/4 * x^-1/2

wurzel aus x ist wie x hoch 1/2

x^1/2 wird bei der Ableitung ^-1 genommen --> x^-1/2
dann die 1/2 werden mal 1/2 genommen --> 1/4
Design-Supernovae
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 101
Wohnort: Offenbach am Main

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:12:58    Titel:

ne das ist falsch. Weil beim ableiten wird x^-1 also aus +1/2 wird minus 1/2
Colored-Dragon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:17:24    Titel:

alles klar, aber n versuch wars wert *g*
delpho
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:18:07    Titel:

glaub hab mich falsch ausgedrückt also die 1 steht im zähler, der rest 2*wurzel aus x im nenner, daraus wollt ich ie 2. ableitung.

mfg
Colored-Dragon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:20:34    Titel:

dann is f''(x) soweit ichs verstanden hab =1/(x^-1/2)
Design-Supernovae
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 101
Wohnort: Offenbach am Main

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:20:49    Titel:

gut dann ist das bisschen anders:

f'(x) = 1/ 2* wurzel x --> 1/2 * x^-1/2 das ist das selbe!

f''(x)= -1/4 * x^-3/2
Colored-Dragon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:21:59    Titel:

kannste mir das was ausführlicher erklärn? Oo
Design-Supernovae
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 101
Wohnort: Offenbach am Main

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2005 - 19:22:56    Titel:

@Colored Dragon: so wie dus hast, müsstest du die Quotienenregel anwenden!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> 2. Ableitung einer Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum