Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nennweite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Nennweite
 
Autor Nachricht
basty23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2010 - 17:44:10    Titel: Nennweite

Hallo,
ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Und zwar stehen 2 Behälter in 4 m Höhe. Von beiden fließt 25 m3/h zu einem T-Stück wo sich die Ströme zu 50 m3/h vereinigen.
Vor dem T-Stück sind aber in den jeweiligen Leitungen eine Absperrklappe.
Nach dem T-Stück (ca. 1) wird das Wasser wieder getrennt zu jeweils 25m3/h. Nun läuft das Wasser in jeder Leitung durch einen Absperrschieber und einen Sieb zu den Pumpen.

Ich habe mal grob gerechnet und komme auf einen Durchmesser von 0,1m. Also würde ich für den großen Durchfluss (50m3/h) eine DN150, vielleicht DN200, nehmen.
Und habe noch einen Druckverlust von 0,0176 bar ausgerechnet.
Strömungsgeschwindigkeit soll 2m/s betragen.

Ist das richtig so? Oder ist die Leitung (Nennweite) viel zu klein berechnet? Wie berechne ich diese richtig?

Danke
Lothol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1124

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2010 - 01:00:20    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Volumenstrom
Laß doch bitte mal die Berechnung sehen. Vielleicht kann Dir dann eher geholfen werden Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Nennweite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum