Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kreuzung von Pflanzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Kreuzung von Pflanzen
 
Autor Nachricht
MelanieA.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2010 - 11:35:43    Titel: Kreuzung von Pflanzen

Hallo an alle, vielleicht kann mir jemand helfen.
Sitze gerade an meinem Studium und komme nicht weiter.

Die Frage lautet: Kreuzt man eine Tulpe, die sich homozygot durch rote, glattrandige Kronblätter auszeichnet mit einer Tulpe, welche homozygot gelbe, gefranste Kronblätter besitzt, so haben alle Pflanzen der F1-Generation orangefarbene, glatte Kronblätter.
a) Erklären sie das Kreuzungsergebnis unter Nutzung des Kreuzungsschemas. Geben Sie in diesem Zusammenhang begründend an, welcher Erbgang hier vorliegt.

b) Erstellen Sie das Kreuzungsschema für die F2-Generation. Werten sie diese phänotypisch aus.
schluckimpfung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2010 - 19:53:51    Titel:

Also die erste Frage kann ich dir glaub ich beantworten. Da sich Die rote und die gelbe Farbe der Blüte vermischt liegt ein intermediärer Erbgang vor.

ich kann dir kein Kreuzungsschema zeichnen aber du bräuchtest ein 3*3 Felder Quadrat
Oben links - leer
Oben mitte - F1 P
Oben rechts - F1 P
Mitte links - F2 p
Mitte mitte - F1 F2 Pp
Mitte rechts - F1F2 Pp
Unten links F2 p
Unten mitte F1 F2 Pp
Unten rechts F1 F2 Pp

Erklärung F1 und F2 stehen für die beiden Farben rot und gelb (F1= rot/ F2= Gelb)
P und p stehen jeweils für das Profil der Pflanzen glatt und gefranst (P= glatt/ p= gefranst ) Da "Glatt" sich durchsetzt ist es folglicherweise dominant.

So erstma 1.
2. mach ich gleich muss dzu kurz was nachschauen
meinst du da wirklich die F2 generation ?
MelanieA.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2010 - 11:46:13    Titel: Ja

Ja es ist die F2 Generation
schluckimpfung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2010 - 16:29:52    Titel:

puhh das is verdammt viel wenn ich das richtig verstanden habe
EDIT: Ach ne gar nich. Habe es mit der F3-G. verwechselt
ich versuchs ma
is bei mir nämlich auch schon wieder n halbes Jahr her
schluckimpfung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2010 - 20:50:11    Titel:

sooo fertig

Das is jetze ein 5*5 Quadrat
Ich beszichne die Felder jetzt mal so wie beim Schiffe fersenken.
Also hätte das Quadrat oben links die Koordinaten 1A
Das rechts neben 1A hätte 2A und das unter 2A hätte 2B
Hoffe das is verständlich (is ja schon ne wissenschaft für sich Very Happy )


1A- leer
2A- F1 P
3A- F1 p
4A- F2 P
5A- F2 p

1B- F1P
2B- F1F1 PP
3B- F1F1 Pp
4B- F1F2 PP
5B- F1F2 Pp

1C- F1 p
2C- F1F2 Pp
3C- F1F1 pp
4C- F1F2 Pp
5C- F1F2 pp

1D- F2 P
2D- F1F2 PP
3D- F1F2Pp
4D- F2F2 PP
5D- F2F2 Pp

1E- F2 p
2E- F1F2 Pp
3E- F1F2 pp
4E- F2F2 Pp
5E- F2F2 pp

so war ne heidenarbeit, dass alles einzutippen Razz
ich hoffe du weißt wie es geht wenn nich dann mach dich bitte nochmal kundig, dann kannst du das anderen hier ersparen Very Happy
is gar nich so schwer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Kreuzung von Pflanzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum