Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Referendariat Siegen (NRW) Jan. 2011 – ohne Zeugnis bewerben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Referendariat Siegen (NRW) Jan. 2011 – ohne Zeugnis bewerben
 
Autor Nachricht
KiraMeru
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 12:41:04    Titel: Referendariat Siegen (NRW) Jan. 2011 – ohne Zeugnis bewerben

Hallo zusammen!

Meine folgenden Worte richten sich besonders an jene Personen, welche im November/Dezember ihre mündliche 1.Examensprüfung ablegen werden und keine Lust haben noch ewig auf einen Referendariatsplatz zu warten.

Hier eröffnet sich eine gute Gelegenheit in dem schönen Städtchen Siegen (NRW). Dort bietet der OLG Bezirk Hamm gemeinsam mit dem Landgericht Siegen die Möglichkeit der Bewerbung OHNE ZEUGNISS für jene Personen, die im Nov/Dez ihre mündliche Prüfung ablegen werden.

Wer Interesse hat, kann hier (am Seitenende) die ersten Informationen finden: http://www.olg-hamm.nrw.de/aufgaben/04_verwaltung/dez5/02_aktuelle_informationen/index.php



Eine Bewerbung in Siegen ist nicht nur aus dem Grunde interessant, dass man auf diese Weise langen Wartezeiten vorbeugen kann, sondern auch weil:

1. Die Gruppen in Siegen ist dieses Jahr klein – 12 Personen, welche damit eine bessere Ausbindung erhalten.

2. Die Unterhaltsbeihilfe des Referendariats ist in NRW ein wenig höher als in manchen anderen Bundesländern.

3. Siegen liegt sehr zentral. Die Autobahn und Zuganbindungen sind sehr gut und damit erreicht man schnell den Ruhrpott oder auch Frankfurt oder Koblenz.

4. Siegen ist weder so schmutzig noch so laut wie eine Großstadt, hat aber alle Vorzüge einer Stadt. So findet man ein großes Kino, ein frisch renoviertes Theater, viele (günstige) Sportangebote, ein Einkaufzentrum, Kneipen und Cafés, zwei Einkaufsstraßen, ein altes Schloss und ganz schnell ist man ringsherum im Grünen.

5. Die Mieten sind im Gegensatz zu anderen Städten annehmbar. Wer aber 15-20min vom Gericht entfernt eine Wohnung nehmen möchte, kann bares Geld sparen.

6. Das Gericht in Siegen ist nicht überlaufen. Wer sich rechtzeitig bewirbt muss eine Absage nicht derart fürchten wie z.B. in Köln.



Noch ein paar Informationen sind hier zu finden: http://www.lg-siegen.nrw.de/Referendare/index.php
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Referendariat Siegen (NRW) Jan. 2011 – ohne Zeugnis bewerben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum