Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie viel verdient man beim promovieren?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Wie viel verdient man beim promovieren?
 
Autor Nachricht
studentinJena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 19:54:22    Titel: Wie viel verdient man beim promovieren?

Hallo.
Ich versuche seit längerem herauszufinden, wie die Sache ist, wenn man promoviert. Ich würde gerne wissen ob es ein Mindestgehalt gibt.und wieviel man im durchschnitt bekommt.
Und: ist das von bundesland zu bundesland unterschiedlich? würde gerne in thüringen, wo ich auch studiert habe, promovieren. aber wenn die gehälter woanders sehr viel besser sind würde ich auch umziehen.
danke für eure hilfe!
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:04:12    Titel:

Bayern, LMU in München, ca. 1000 Euro / Monat bei einer 120 Stunden-Woche Smile
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:09:01    Titel:

I.d.R. ist man als Promovent als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei seinem DV angestellt. Die Vergütung ist entsprechend von BL zu BL unterschiedlich, da man nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bezahlt wird. Bzw, unterschieden wird nach West/Ost/Berlin/Hessen (TV-H). Als Doktorand gehörst du dann der Stufe E-13 an. Eine volle Stelle in NRW wird zB mit brutto 3.064,54 EUR/Monat (auf Stufe 1 von 5) vergütet.
studentinJena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:11:19    Titel:

genau das ist es wieder...zwischen 1000 euro und 3000 euro liegen ja schon welten. gibt es da kein minimum was gezahlt werden muss?
studentinJena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:12:27    Titel:

oder wisst ihr wo ich eine übersicht finde wo es im durchschnitt wieviel gibt?
übrigens: in bayern so wenig? dachte jetzt das man da mit am meisten verdienen würde
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:15:04    Titel:

Das kommt doch einfach ganz drauf an, ob du eine ganze, halbe, sieben achtel-Stelle bekommst. Das wird wohl in erster Linie am Budget und am Prof liegen.
studentinJena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:16:27    Titel:

hm.also ist es doch egal wo ich promoviere?
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Aug 2010 - 20:36:41    Titel:

Ja, aufs BL kommts geldtechnisch kaum an. In Berlin bekommste auf ne halbe Stelle zwar fast 100EUR weniger, aber dafür sind die Lebenshaltungskosten auch geringer. Im Rest des Landes ist die Vergütung glaub ich sogar nominal gleich.
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2010 - 09:38:44    Titel:

Ich denke, die 1000 von p8003 waren netto, waehrend rOYAL. von brutto spricht.
Ueblich sind die 50%-Stellen, bei denen netto so um die 1000 rauskommen, wenn du nebenher noch Tutorien betreust oder aus anderen Gruenden mehr als 50% bekommst, wird das eben mehr. Wie schon gesagt wurde, haengt vom Budget des Instituts ab.
JessyVet
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2010 - 21:34:06    Titel:

Woodstock hat folgendes geschrieben:
Ich denke, die 1000 von p8003 waren netto, waehrend rOYAL. von brutto spricht.
Ueblich sind die 50%-Stellen, bei denen netto so um die 1000 rauskommen


Das kann ich auch bestätigen, ca. 1000€ ist in etwa norm. Kenne keinen Doktorand mit 3000 brutto...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Wie viel verdient man beim promovieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum