Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

sin(x+y) = 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> sin(x+y) = 3
 
Autor Nachricht
Icealater
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 15:59:44    Titel: sin(x+y) = 3

Ist das richtig?

sin(x+y) = 3

sin(x) +sin(y) = 3

sin(y) = 3 - sin(x)

y = arcsin(3-sin(x))

Scheint mir falsch zu sein. Muss man das nicht mit dem Additionstheorem versuchen.

sin(x+y) = sin(x)cos(y) + cos(x)sin(y)

komm damit aber nicht weiter

Danke
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8786

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 16:06:49    Titel: Re: sin(x+y) = 3

Icealater hat folgendes geschrieben:

Ist das richtig?

sin(x+y) = 3

sin(x) +sin(y) = 3 Shocked

Scheint mir falsch zu sein.

Der Schein trügt nicht Very Happy


Icealater hat folgendes geschrieben:

Muss man das nicht mit dem Additionstheorem versuchen.

sin(x+y) = sin(x)cos(y) + cos(x)sin(y)

komm damit aber nicht weiter

und was schwebt dir eigentlich vor .. oder:
wohin willst du weit kommen?

sin(x+y) = 3 <- mike sieht zuviel ! Smile
.


Zuletzt bearbeitet von mathefan am 30 Aug 2010 - 17:32:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
Icealater
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 16:11:32    Titel:

Danke für die schnelle Antwort.

Ich wollte einfach nur nach einer Variablen umstellen.
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 6691
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 17:06:07    Titel:

Mal davon ab: Sinus von irgendwas ist 3???

Gruß, mike
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7013
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 18:02:48    Titel:

M_Hammer_Kruse hat folgendes geschrieben:
Mal davon ab: Sinus von irgendwas ist 3???

Gruß, mike
Das geht im Komplexen, mike:

y+x = ½* (pi+ j* ln(12*√2+17))
Listing
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 462

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 20:17:27    Titel:

Warum benutzt du den ArcusSinus so spät?

sin(x+y) = 3
x+y = arcin(3)
y = arcsin(3)-x

Jetzt könnte man noch die Periodizität betrachten...

dann wird es
y = arcsin(3)-x+2*pi*n
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6395
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 20:32:13    Titel:

Warum den Arkussinus "so spät" benutzen? Nunja, könnte daran liegen, dass er nur im Intervall [-1, 1] definiert ist...
Listing
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 462

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2010 - 20:42:29    Titel:

Annihilator hat folgendes geschrieben:
Warum den Arkussinus "so spät" benutzen? Nunja, könnte daran liegen, dass er nur im Intervall [-1, 1] definiert ist...

Jaja, das zeigt doch nur, dass es keine reele Lösung gibt Very Happy

Steht ja auch hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Inverse_trigonometric_function
bei arcsin "Domain of x for real result" ist [-1, 1]

y = arcsin(3-sin(x))
lieght nämlich genausowenig in dem besagtem intervall
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> sin(x+y) = 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum