Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kreis- und Drehbewegung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Kreis- und Drehbewegung
 
Autor Nachricht
Chrissy20013
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 16:20:00    Titel: Kreis- und Drehbewegung

Hallo!

Hoffe mir kann jemand bei der Aufgabe helfen:

Sie fahren mit Ihrem 28-Zoll Fahrrad eine Strecke von genau 100m. Bei Fahrtbeginn befand sich das Ventil am tiefstmöglichen Punkt. Wo befindet es sich nun?Gemeint ist der Winkel, in dem sich das Ventil gegenüber der Ausgangslange befindet.

Danke schonmal vorab
Himbeereis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 18:56:46    Titel:

Hallo...
also 1Zoll entspricht 25,4 mm

damit hat dein rad einen durchmesser von 0,71m.
mit diesem wissen ist der rest der aufgabe eigentlich ganz einfach.
Chrissy20013
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 19:01:57    Titel:

Ich weiß aber leider nicht welche Formel ich benutzen soll!
Himbeereis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 19:13:46    Titel:

da gibts keine wirkliche formel. du rechnest einfach aus, wie viele volle umdrehungen das rad schafft (u=2,23m). das sind 44 volle umdrehungen. dann muss du die restlichen 0,843m noch zu alpha ins verhältnis setzten:

alpha/360°=0,843/2,23 also ist alpha=136,1°

alles klar?
Chrissy20013
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 19:42:48    Titel:

Mhh naja nicht so ganz weiß nicht wie du auf die 44 vollen Umdrehungen kommst?
RossiBoh
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 19:53:42    Titel:

man teilt die 100 meter durch den radumfang .. sind 14,843 ...
also 14 volle und noch ne 84,3% umdrehung....

84,3% von 360° sind 303,5° ungefähr ...

136,1° ist falsch

MfG

Rossi
Himbeereis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 19:54:51    Titel:

du musst einfach 100m/2.23m rechnen (da du bei einer umdrehung von den 100m genau 2,23m zurücklegst). das ist dann =44,83 also 44 volle umdrehungen und noch 0,84 weitere.
Chrissy20013
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2005 - 20:03:10    Titel:

Okay jetzt hab ich es verstanden:-)

Vielen Dank und nen schönen Abend noch
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Kreis- und Drehbewegung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum