Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zwei-Phasen-Methode: Sonderfall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zwei-Phasen-Methode: Sonderfall
 
Autor Nachricht
Therioum
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2010 - 17:53:40    Titel: Zwei-Phasen-Methode: Sonderfall

Ein Sonderfall für die Zwei-Phasen-Methode liegt u.a. vor, wenn es keine zulässige Lösung gibt.

In meinem Skript steht:
Zitat:
Keine zulässige Lösung liegt vor, wenn in der ersten Phase in der künstlichen Zielfunktionszeile keine negativen Koeffizienten mehr vorliegen (also das Optimum erreicht ist), der Wert dieser Zeile aber nicht 0 ist.

(Ich gehe mal davon aus, dass der Wert dieser Zeile der ganz rechte Wert von der letzten Spalte "b" ist.)

Z.B. würde eine künstliche Zielfunktionszeile so aussehen:
0 3 4 1 0 0 1 | -8
also alle positiv und -8 ist ungleich 0, damit keine zulässige Lösung.

Allerdings habe ich in einer Übungsaufgabe folgende Werte in meiner künstl. Zielfunktionszeile:
0 8 0 2 0 1 1 0 0 0 1 | 11
Also wieder alle positiv und 11 ist ungleich 0.
Und trotzdem bin ich am Ende zu den richtigen Lösungen gekommen (also damit zulässige Lösung).

Deswegen würde ich gern nochmal nachfragen, ob ich diesen Sonderfall überhaupt richtig verstanden habe (oder evtl. ein Fehler in der Formulierung sich eingeschlichen hat). Danke im voraus.
Therioum
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 09:07:05    Titel:

hmm gibts experten hier zu dem thema? Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zwei-Phasen-Methode: Sonderfall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum