Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kleine Frage zu § 904 BGB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kleine Frage zu § 904 BGB
 
Autor Nachricht
seedorf414
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 18:58:13    Titel: Kleine Frage zu § 904 BGB

Tach auch.
Ich hoffe hier gibt einige die etwas mehr Verständnis um das Thema BGB haben.
Es geht um §904 BGB.
Den § 904 verstehe ich im Grunde sehr gut. Ich suche lediglich nach einer Definition des Begriffes Eigentümer.
In vielen anderen Paragrafen wird zwischen Eigentümer und Besitzer unterschieden. Eine klare trennung dieser Begriffe ist ja auch ok und zu verstehen.
Wie ist das aber bei dem §904 BGB. Da Eigentümer ja nicht gleich Besitzer sein muss brauch ich mal ne kleine Hilfestellung zu diesem kleinen Problem.
Danke
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2223
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts!

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 19:29:59    Titel:

904 spricht in der tat nur vom eigentümer
allerdings muss man ihn wohl auf den besitzer analog anwenden
jedenfalls beim berechtigten besitzer kann man das daraus schlussfolgern, dass dieser sein besitzrecht ja vom eigentümer ableitet und seine rechtsmacht daher nicht weitergehen kann als dessen

für den unberechtigten besitzer muss das dann wohl erst recht gelten
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2223
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts!

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 19:32:34    Titel:

Nach S 1 darf der Eigentümer der Sache, gegen die sich die Einwirkung richtet, diese nicht verbieten. Gleiches gilt für den Besitzer, der keine weitere Rechtsposition haben kann als der Eigentümer (Soergel/Baur Rn 4).
seedorf414
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 20:02:18    Titel:

Danke für den Beitrag.
Das mit der untergeordneten Rechtsstellung des Besitzers klingt sehr plausibel und macht Sinn.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kleine Frage zu § 904 BGB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum