Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Handheben beim Eid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Handheben beim Eid
 
Autor Nachricht
Flauschi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 07 Sep 2010 - 21:56:03    Titel: Handheben beim Eid

beim Eid vor Gericht hebt man ja die rechte hand und spricht die eidesformel.

im § 64 stpo ist aber nur die eidesformel geregelt, von handheben hab ich nirgendwo was gefunden. gibts irgendne andere vorschrift die das konkretisiert? beim amtseid gibts auch im Art.56 + 64 GG nur die eidesformel. und merkel wurde letztes jahr ohne handheben vereidigt: http://www.rp-online.de/politik/deutschland/Die-Hand-beim-Eid-blieb-unten_aid_775553.html

es dürfte den eid also nicht ungültig machen wenn jmd nur die eidesformel spricht, oder?
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2010 - 11:34:46    Titel:

So würd ich das auch sehen.

Egal ob jemand die Hand hebt oder hinter dem Rücken die Finger kreuzt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Handheben beim Eid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum