Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fundstellen / Urteilsangaben in Klausur?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fundstellen / Urteilsangaben in Klausur?
 

Ist es ratsam, in einer Klausur bestimmte relevante Urteile zu benennen?
Ja, wenn man's grad im Kopf hat, warum nicht.
0%
 0%  [ 0 ]
Nein, eigenständige Bearbeitung, ist ja keine Hausarbeit
66%
 66%  [ 2 ]
Nein (Sonstiges)
33%
 33%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 3

Autor Nachricht
Loretto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2010 - 12:50:08    Titel: Fundstellen / Urteilsangaben in Klausur?

So, hab' da mal ne ganz blöde Frage... Habt ihr schonmal in einer Klausur ein bestimmtes Urteil zitiert bzw. dem Sinn nach wiedergegeben und die Fundstelle benannt (so á la BGHSt 3, 287 etc.) und wenn ja, wie kam das an? Darf man das in einer Klausur, die ja grds. eine eigene Bearbeitung sein soll, überhaupt?
Fragt euch ruhig, ob ich keine anderen Sorgen habe Smile Aber vor der SPB-Klausur macht man sich so allerlei Gedanken...
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2010 - 12:58:22    Titel:

als ich mal geschrieben habe "nach hillencamp" wurde mir dazugeschreiben "besser: eine andere meinung"

allerdings hat unser einer strafrechtsprof gesagt in der rechtswissenschaft würde man die justiz und mithin die gerichtsentscheidungen studieren, darum sollte man die allen kennen und das auch in der klausur schreiben, jedenfalls die namen

andererseits sagt man allerdings ja auch, dass man sich nicht auf autoritäten stützen sollte
und wenn man sagt der bgh klingt das ein bisschen danach als wäre das schon ein argument oder gar protzig

aber sofern man trotzdem dennoch argumentiert kann man ja auch etwas protzen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fundstellen / Urteilsangaben in Klausur?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum