Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Druck für Stirlingmotor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Druck für Stirlingmotor
 
Autor Nachricht
Nerds
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2010 - 16:13:31    Titel: Druck für Stirlingmotor

Hi,

Gibt es für einen Stirlingmotor mit einem bestimmten Gassystemvolumen einen optimalen Gasdruck, oder ist dieser von der Motorgröße unabhängig?

LG und danke für sinnvolle antworten!!!
Icealater
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2010 - 19:04:23    Titel:

Die Zustandsänderungen im idealen Stirling-Prozess (rechtsläufig).

Also der durchlaufende Kreisprozess ist :

1. Isotherme Expansion

2. Isochore Abkühlung

3. Isotherme Kompression

4. Isochore Erwärmung

Das heisst es liegen Druckänderungen vor.

Wie willst Du jetzt den Gasdruck = Betriebsdruck einstellen?

Scheint mir nicht schlüssig zu sein.

LG Icealater

edit:\

Wie arbeitet der Stirlingmotor?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Druck für Stirlingmotor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum