Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Korporatisuskritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Korporatisuskritik
 
Autor Nachricht
Sappsallap
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2010 - 10:59:20    Titel: Korporatisuskritik

Hi,

ich versuche mich gerade in die EU-Wirtschaftspolitik einzuarbeiten - dabei bin ich bezüglich der Wirtschaftspolitische Koordinierung auf eine Korporatismuskritik gestoßen, deren Punkte ich überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Ist hier irgendjemand Experte auf dem Gebiet und kann mir vielleicht bei den untenstehenden Punkten weiterhelfen? Nachvollziehen kann ich nur Punkt 3)...

DANKE FÜR JEDE HILFE IM VORAUS!!

Es heißt:
Zitat:
Die wirtschaftspolitische Koordinierung in der EU ist gekennzeichnet durch einen koporatistischen Lösungsansatz. Er führt:

1) zur Verwischung der Verantwortung (Trennung von Entscheidungsträgern und Exekutive – Staat als Mitspieler) und zu Intransparenz ;
2)zur Minderung der Reformbereitschaft der nationalen Ebene;
3) zur Dominanz der Interessen der Beteiligten, zur Vernachlässigung der Interessen der Nicht-Beteiligten; damit zur Förderung von Rent-seeking-Verhalten;
4) zur Verhinderung von Gruppenwettbewerb;
5) bei Einbindung der Geldpolitik einerseits zu erhöhter Transparenz und Information,andererseits zur Beeinträchtigung der Unabhängigkeit der Notenbank."
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Korporatisuskritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum