Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Richtig Mahnen bei Zahlungsverzug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Richtig Mahnen bei Zahlungsverzug
 
Autor Nachricht
highn86
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 55
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2010 - 15:10:53    Titel: Richtig Mahnen bei Zahlungsverzug

Liebe Jurastudenten,

seit Juni diesen Jahres Arbeite ich Selbststädnig im Auftrag einer Namhaften Promotionagentur in Hessen.
Problem dabei ist, dass mittlerweile ein Betrag von über 1000euro offen ist davon circa 600 fällig. Leider bekomme ich von der Argentur nur ausreden zu hören und versprechungen wann das Geld kommt. Jedoch habe ich bisher lediglich 120 bekommen. Die rechnungen habe ich erst anfang September abgeben können, da es sehr lange gedauert hat bis ich meine Steuernr bekommen habe.

Seitdem merke ich das das Unternehmen ALLES mögliche tut um Zahlungen zu verzögern oder sogar ganz auszusetzten. Mehrere Gespräche mit Chef und Geschäftsleitung sowie Buchhaltung, welche alle die baldige Zahlung versprachen entpupten sich als leere versprechen.

Meine Frage ist jetzt wie gehe ich vor um mein Geld zu erhalten. Ich habe daran gedacht als erstes Privat eine Mahnung zu schreiben.

Kann ich in dieser schon Mahngebühren erheben bzw in welcher Form empfiehlt sich so eine Mahnung und auf was sollte ich achten?

Als zweiten Schritt ziehe ich ein Mahnverfahren in betracht, welches aber bei einem Widerspruch des Schuldners direkt vors Gericht geht.

Wäre sehr dankbar über jegliche Hilfe und Tipps bzw Erfahrungen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Richtig Mahnen bei Zahlungsverzug
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum