Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wahrheitstabelle
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Wahrheitstabelle
 
Autor Nachricht
Tanye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2010
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:02:11    Titel: Wahrheitstabelle

Hi ,

hab folgendes Problem : Ich habe eine Wahrheitstabelle und muss diese durch einen Booleschen Ausdruck beschreiben :

    x0 x1 x2 f(x0 x1 x2)
    0 0 0 1
    0 0 1 0
    0 1 0 1
    0 1 1 0
    1 0 0 0
    1 0 1 0
    1 1 0 1
    1 1 1 1


Kann jmd helfen ? -.-
ebt'ler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 691

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:05:15    Titel:

Eine Möglichkeit wäre: http://de.wikipedia.org/wiki/Karnaugh-Veitch-Diagramm
Tanye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2010
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:17:19    Titel:

hmm ja das hab ich auch gesehen und die Tabelle geschrieben , aber ich krieg die nicht ausgefüllt ... ich versteh das iwie nicht :S

http://www13.speedyshare.com/files/25050632/download/Unbenannt.bmp
ebt'ler
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 691

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:24:49    Titel:

Wie habt ihr dann sonst immer solche Aufgabenstellungen gelöst? Es gibt ja auch noch andere Weg...
Tanye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2010
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:26:24    Titel:

Haben sowas nicht gehabt in der Vorlesung er meinte noch wir sollen einfach nachschlagen , deshalb ist der Weg eigentlich egal :S Hauptsache ich checks ...
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:31:06    Titel:

Na, die disjunktive Normalform wirst du doch rausbekommen... Musst quasi nur lesen, was da steht:

(f(x) = 1) bei

(x1 = 0) und (x2 = 0) und (x3 = 0)
oder
(x1 = 0) und (x2 = 1) und (x3 = 0)
oder
...
Tanye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2010
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:48:43    Titel:

Ich hab jetzt sowas raus :

x0'*x1'*x2'+x0'x1*x2'+x0*x1*x2'+x0*x1*x2 ... kann ich da noch was zusammen fassen ? Oder bin ich hiermit schon fertig ?
antiranker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 16:53:10    Titel:

x0*x1*x2'+x0*x1*x2


fällt weg.. also bleibts nur einmal stehen

x0'x1*x2'+x0*x1*x2'
auch

...

x0'*x1'*x2'+x0'*x1*x2'
Tanye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2010
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 17:08:04    Titel:

So hab jetzt dank Rechenregeln (Idempotenz & Inverses Element) so weit gekürzt bis nur noch das da steht :

x0' + x2' + x0 + x1

Damit bin ich fertig oder ?
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2010 - 18:51:30    Titel:

Wenn es richtig wäre: Ja.

x0' x1' x2' + x0' x1 x2' + x0 x1 x2' + x0 x1 x2
= x0' x2' (x1' + x1) + x0 x1 (x2' + x2)
= x0' x2' + x0 x1
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Wahrheitstabelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum