Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rgelstudienzeit überschreiten für bessere Noten?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Rgelstudienzeit überschreiten für bessere Noten?
 
Autor Nachricht
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2010 - 16:56:51    Titel:

ing89 hat folgendes geschrieben:
ich finde es wird in diesem forum immer so hochgeschaukelt das thema. an meiner alten uni war der durchschnitt nach 13,6 semester fertig. (maschinenbau) also fast 4 semester über der regelstudienzeit und die leute werden wohl trotzdem irgendwo eine adäquate stelle gefunden haben. an dern anderen tus sieht das bestimmt ähnlich aus, also warum wird hier immer so ein hermann draus gemacht?

wenn die überschreitung durch praxis- und auslandssemester begründbar ist, wird keiner was sagen...wenn nicht, und die noten sind zusätzlich alles andere als überragend, dann werden die personaler zweimal hinschauen.
maxtech
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2010 - 19:55:54    Titel:

Was ich dazu noch interessant finde, ist dieser Satz vom Frankf. Prof:

„Hier werden Sie nicht rausgeprüft. Sie bekommen auch noch einen vierten oder fünften Versuch, bevor wir Sie verlieren.“
Quelle:http://www.faz.net/s/Rub8D05117E1AC946F5BB438374CCC294CC/Doc~E1EC39C41DFA94ED2B63162704AC80D46~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Kann das jemand bestätigen?
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2010 - 20:14:21    Titel:

in zumindest einem diplom-studiengang der tu darmstadt konnte man 25% seiner prüfungen bis zu 4mal wiederholen...und zwar folgendermaßen (wir gehen von einer schriftlichen prüfung aus, die erstmalig ende wintersemester versucht wird):
1.ende wintersemester
2.ende sommersemester
3.dann mündliche nachprüfung binnen 7 tage nach bekanntgabe der noten.
4.wieder ende wintersemester
5.wieder mündliche nachprüfung spätestens 7 tage nach bekanntgabe der noten

dann haste deinen prüfungsanspruch verloren...dieses prozedere gibts allerdings nicht mehr. jetzt hat man nur noch 3 versuche für jede 4.prüfung...sollte eigentlich auch langen.
-stopfkind-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 2002

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2010 - 20:38:02    Titel:

wir haben auch 4 versuche für jede Prüfungsleistung...
Vasgogama
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2010 - 19:40:09    Titel:

nicht zu unterschätzen ist auch die vorgelagerte information der komilitonen, bei welchem prüfer man (einfach) sehr gute noten erhält. bei unserer dorf fh sind die unterschiede je nach prof/ dozent teilweise immens.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Rgelstudienzeit überschreiten für bessere Noten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum