Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage bzgl. Studienablauf in NRW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage bzgl. Studienablauf in NRW
 
Autor Nachricht
mkay1337
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2010 - 16:31:55    Titel: Frage bzgl. Studienablauf in NRW

Hi,

Kann ich, wenn ich für das Bestehen der Zwischenprüfung bereits alle CPs und Scheine usw. nach dem 2 Semester beisammen habe , direkt ins Haupstudium ?

Und wenn nicht , wo ist dann überhaupt der Vorteil die Zwischenprüfung bereits nach 2. Semestern bestanden zu haben?
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2010 - 18:48:05    Titel:

Ich schätze, das musst du noch weiter präzisieren... "den" Studienablauf in NRW gibt es nämlich nicht, jede Uni hat da ihre eigenen Regelungen, was die Zwischenprüfung und das Hauptstudium angeht.

Wo studierst du denn?
klausi2008
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2010 - 02:28:40    Titel:

Bei uns ist es "vorgesehen" die Zwischenprüfung innerhalb von 2 Semestern abzulegen (PO 2009). Danach ist man folglich im Hauptstudium.
Sollte die Zwischenprüfung an einer anderen Uni auf 3/4 Semester ausgelegt sein, so kommt man nach Abschluss dieser ja auch ins Hauptstudium. Warum sollte dies nicht der Fall sein, wenn man mehr als nötig macht, und die ZP schon in 2 Semestern macht?

Notfalls ans Prüfungsamt wenden und dort nachfragen. Die können dir sicher auf deine Hochschule bezogen die richtige Antwort geben.
mkay1337
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2010 - 15:07:49    Titel:

Studiere in Bochum
Keksdose
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2010 - 10:11:38    Titel:

Antwort: Klar kannst du das. Die Zwischenprüfung hat in BO ja keine Frist. Wenn man damit schnell fertig ist, ist es kein Problem das "Hauptstudium" anzugehen.
calamity
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2010 - 13:58:10    Titel: yo

wo gibs denn zwischenprüfung in 2 sems? ^^

in nrw muss man durch die bank 7 bis 10 klausuren + 1 oder 2 hausarbeiten schreiben. regelstudienzeit sollte 4 sems sein, 3 sems is auch möglich, wenn man gas gibt ... aber 2? Rolling Eyes

ihr müsst dann aber wohl keine 4 - 5 leistungen pro sem erbringen oder?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage bzgl. Studienablauf in NRW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum