Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Auslandssemester Asien: Erfahrungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Auslandssemester Asien: Erfahrungen
 
Autor Nachricht
shawn12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2008
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 07 März 2014 - 21:19:16    Titel:

Ist ja lobenswert, dass du dir so viele Gedanken machst, aber einige genannte Punkte sind doch wirklich Unsinn. Was ist denn bitte schlimm, wenn sich ein Kohlekraftwerk in der Nähe befindet? Oder der Punkt, dass die HP nicht schön gestaltet ist?

Zudem bist du doch wohl wirklich nicht so naiv um zu glauben, dass du in den paar Wochen wirkliche Sprachkenntnisse aufbaust? Lerne selbst drei Jahre Chinesisch und weiß wie komplex die asiatischen Sprachen sind. Du wirst lernen wie man "Hallo" und "tschüss" sagt und gut ist. Den Punkt kann man getrost vergessen.

Geh in die Stadt, die dir am besten gefällt und wo man am besten reisen kann. Lass dich mal bisschen"überraschen" von der Mentalität des Landes. Manche Sachen kann man nicht planen!
RumsDiBumssss
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 381

BeitragVerfasst am: 07 März 2014 - 23:07:12    Titel:

Ich persönlich würde nach Tawian gehen. Schätze ich interessanter ein, Essen finde ich besser und Reisemöglichkeiten auch.

Keine Ahnung, ob dir was weiterhilft Wink
Ambicja
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.12.2010
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 09 März 2014 - 20:58:51    Titel:

@shawn
mit dem Unsinn hast du schon irgendwie Recht, den Alltag wird das kaum beeinflussen, sondern nur jetzt meine Meinung bzw. Vorfreude. Dasselbe gilt für die Homepages.
was die Sprachkenntnisse angeht hab ich auch schon anderes gehört, aber dass es nicht für irgendwas sinnvolles ausreichen wird ist mir schon klar. Damit habe ich allerdings keine wirkliche Erfahrung.
Zum reisen ist Taiwan wohl praktischer. Aber wenn ich wüsste, wo ich hinwollte, würd ich hier nicht nachfragen Wink

@RumsDi
danke für deine begründete Meinung Smile
PPastor
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 09 März 2014 - 22:56:23    Titel:

Also ich war in Taiwan und kann es nur empfehlen.

Vor einer Weile gab es hier schon mal so einen Thread, da hab ich was zu geschrieben. Und weil ich faul bin, kopiere ich das hier mal rein, ist nicht weniger relevant als damals! Wink

Zitat:

Ich war an der National Taiwan University (NTU, Taida), der sogenannten besten Uni Taiwans und akademisch war es ein Witz. Ich hab als Bachelor nur Master-Kurse belegt und bin glatt mit 1.0 zurück gekommen (neben Parties, Reisen etc.). Aber jeder Taiwanese, der Taida gehört hat, war erst mal übel beeindruckt..!
Kurzum: Das Niveau der meisten Unis in Asien ist lachhaft, also perfekt für ein Auslandssemester! Nur solltest Du die Uni nicht nach dem Ruf aussuchen - bis auf die eine in Singapur ist da meist nicht viel dran! (HK City vielleicht noch) Außerdem willst Du im Ausland nicht nur in der Bib hocken!
Ich kenne Leute, die an den folgenden Unis waren und ähnliche Erfahrungen bezüglich des Niveaus gemacht haben:
Beijing, Shanghai, die anderen in Hongkong, alle großen taiwanesischen, Seoul, Bangkok

Von dem her: Such Dir eine Uni an einem Ort, der dir gefällt und lass den Rest außen vor!
Leben in Asien ist sowieso eine Herausforderung an sich und macht sich allein schon gut im Lebenslauf - insbesondere wenn Du noch ein paar Wörter Chinesisch gelernt hast!

Ich würde echt Taiwan empfehlen, eben weil es nicht ganz so westlich ist wie HK oder Singapore. Im Gegensatz zu Beijing sind die Leute hier aber freundlich und spätestens der dritte Ansprechpartner kann ein bisschen Englisch (ist immer lustig zu sehen, wie die Verkäufer im Laden los rennen und den einen Kollegen suchen, der mal in den USA gelebt hat Wink )
Schlussendlich bist Du ja da, um die Kultur etc. kennen zu lernen und die ist in HK und SG zwar interessant, aber nicht rein asiatisch, eher eine Mischung aus West und Ost. Dafür ist das Essen da interessanter Wink

Taiwan ist als Land sehr schön und man kann für ca. 50-80 € in alle großen Städte nach Südostasien fliegen (Bangkok, SG, HK, Manila, Kuala Lumpur). Nur die Reise nach China ist aus politischen Gründen etwas komplizierter. Korea und Japan sind dann schon wieder ein ganzes Stück weg, da muss man mal gucken (Aber da wird es eh verdammt kalt im Winter Wink )

Wenn Taiwan, dann versuch aber auch, an die NTU zu kommen, einfach aus dem Grund, dass sie im Gegensatz zur NCCU mitten in der Stadt liegt und Du da mehr Möglichkeiten hast!
sbensi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2014 - 09:31:28    Titel: Re: Auslandssemester Asien

In Malysia gibt es eine australische Uni mit einem vielfältigen BWL Angebot. (D.H. du wirst in Malaysia ein Semester studieren und am Ende einen australischen Abschluss erlangen.) Die Kosten für die Uni sind im Vergleich zu den anderen Unis relativ gering. Hier der Link zur Uni:http://www.iiaps.de/malaysia/swinburne-university-of-technology#auslandssemester
Wenn du Fragen hast, kannst du mir auch gerne eine Mail schreiben s.bensberg@iiaps.eu

Viele Grüße,
Sandra
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3103
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2014 - 02:47:50    Titel: Re: Auslandssemester Asien

sbensi hat folgendes geschrieben:
In Malysia gibt es eine australische Uni mit einem vielfältigen BWL Angebot. (D.H. du wirst in Malaysia ein Semester studieren und am Ende einen australischen Abschluss erlangen.)


? Wieso sollte einer aus Deutschland nach MALAYSIA gehen, und dort auf Englisch zu studieren und einen AUSTRALISCHEN Abschluss zu bekommen. Da waere es doch viel besser, gleich direkt nach Australien zu gehen...
Ambicja
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.12.2010
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2014 - 16:41:57    Titel: Re: Auslandssemester Asien

tokyob hat folgendes geschrieben:
sbensi hat folgendes geschrieben:
In Malysia gibt es eine australische Uni mit einem vielfältigen BWL Angebot. (D.H. du wirst in Malaysia ein Semester studieren und am Ende einen australischen Abschluss erlangen.)


? Wieso sollte einer aus Deutschland nach MALAYSIA gehen, und dort auf Englisch zu studieren und einen AUSTRALISCHEN Abschluss zu bekommen. Da waere es doch viel besser, gleich direkt nach Australien zu gehen...

weil die Studiengebühren und Lebenserhaltungskosten in Malaysia geringer sind, die Kultur aber interessanter und zusätzlich kann man noch eine neue Sprache lernen Very Happy
Finde die Sache auch cool, aber da ich mir bei meinem Baföganspruch nicht sicher bin, hab ich mich dagegen entschieden.

Gehe jetzt übrigens höchstwahrscheinlich nach Taiwan. Wenn es dabei bleibt, dass mir nur 2-3 Fächer anerkannt werden können, kann ich sogar einen intensiven Chinesischkurs belegen und so vielleicht doch was nützliches lernen.
Abdu.Tunsi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 - 14:57:53    Titel:

Hallo Zusammen Wink

Ich plane für das Sommersemester 2019 (März-August) als Masterstudent des Wirtschaftsingenieurwesens ins Ausland zu gehen.
Da in Ländern wie Taiwan und Thailand das Wetter zu dieser Zeit nicht ideal ist (Monsunzeit), interessiere ich mich für Korea!

Zur Auswahl stehen folgende Universitäten: Korea University (Seoul), Yonsei (Seoul), KAIST (Daejon)

Welcher dieser Universitäten wäre am idealsten? Mir sind die Standorte wichtig, Unterrichtsqualität, Reisemöglichkeiten, Uni-und Partyleben, ....

Könnt ihr ein Auslandssemester in Korea empfehlen? Oder sollte ich lieber nach Australien, Japan, Neuseeland,...

Ich freue mich auf eure Antworten und Danke im Vorraus!

Cool
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Auslandssemester Asien: Erfahrungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum