Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Innenfinanz.: Offene Selbstfinanzierung AG / Jahresabschluss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Innenfinanz.: Offene Selbstfinanzierung AG / Jahresabschluss
 
Autor Nachricht
Rhadon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2010 - 20:43:09    Titel: Innenfinanz.: Offene Selbstfinanzierung AG / Jahresabschluss

Hallo zusammen,

lerne gerade BWL (13. Klasse, WG) und komme bei einer Aufgabe nicht weiter, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Es geht grob um die offene Selbstfinanzierung bei einer AG.

Hier die (Teil-)Aufgaben:
a) Welchen Bilanzgewinn können Vorstand und Aufsichtsrat maximal ausgeben?
b) Stellen Sie die Zusammensetzung des Eigenkapitals nach teilweiser und vollständiger Verwendung des Jahresüberschusses dar.


Folgender Ausschnitt einer Bilanz ist gegeben (alle Beträge in EUR):
gezeichnetes Kapital: 10.800.000
Kapitalrücklage: 720.000
gesetzliche Rücklage: 340.000
andere Gewinnrücklage: 1.210.000
Gewinnvortrag: 20.000
Jahresüberschuss: 900.000

(Stückaktien: 900.000 Stück)

Mein Ansatz zu a):
bereinigter Jahresüberschuss: 900.000
- 5% gesetzliche Rücklage: 45.000
= Restwert I: 855.000
+ Entnahme der anderen Rücklagen: 1.210.000
+ Gewinnvortrag: 20.000
= max. Bilanzgewinn: 2.085.000
- max. Dividendenausschüttung (bei 2,30€ pro Aktie) = 2.070.000
= Gewinnvortrag: 15.000

Nun habe ich den höchstmöglichen Bilanzgewinn errechnet, was bei a) ja verlangt war. War das so richtig?

nun b) [mein Hauptproblem]:
Mein Ansatz ist nun, alles, was dazugekommen ist, zum vorhandenen Jahresabschluss zu addieren. Verändert haben sich ja nur die gesetzliche Rücklage und die andere Gewinnrücklage.
Die gesetzliche Rücklage wäre dann: 340.000(alt) + 45.000 = 385.000(neu).
Nun zur anderen Gewinnrücklage, mein eigentliches Hauptproblem. Der alte Wert beträgt 1.210.000,-
Laut meines Schemas müsste ich zu diesem Wert nocheinmal 1.210.000,- addieren, aber das kann doch nicht stimmen, oder? Das verwirrt mich etwas!

Ich hoffe, mir kann schnell jemand helfen, stecke wirklich in der Klemme! Falls ich irgendetwas vergessen habe anzugeben oder ihr meine Rechnungen nicht nachvollziehen könnt, sagt es bitte!

Bin um jede Hilfe wahnsinnig dankbar!
Danke im Voraus!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Innenfinanz.: Offene Selbstfinanzierung AG / Jahresabschluss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum