Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung, bitte Kritik ausüben ;-)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung, bitte Kritik ausüben ;-)
 
Autor Nachricht
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2010 - 17:31:37    Titel: Bewerbung, bitte Kritik ausüben ;-)

In Bearbeitung


Zuletzt bearbeitet von Miss Tickel am 26 Nov 2010 - 16:26:18, insgesamt einmal bearbeitet
Ingo30
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2010 - 22:13:55    Titel:

Miss,

Zitat:
welche ich voraussichlich im Sommer 2012 erfolgreich beenden werde


Warum willst Du jetzt schon eine Bewerbung fertig machen, wenn Du noch nicht mal einen Abschluss in der Tasche hast? In die Zukunft sehen kann leider keiner...


Zitat:
Durch die weit reichenden Ausbildungsmöglichkeiten und die Arten der Weiterbildung, die die XXXX BAnk anbietet


Und wieder das alte Problem. Du willst eine "Ausbildung" machen - da ist nix mit Weiterbildung. Du wirst schön im Schalterraum Prospekte verteilen und darfst Kundengespräche arangieren. Schon mal mit Bankkaufleuten gesprochen und gehört welcher Druck heute selbst bei Sparkassen herrscht? Täglicher Rapport über Verkaufszahlen und Druck wenn die Zahlen nicht stimmen.

Zitat:
Da ich bereits nach kurzer Zeit festgestellt habe, dass diese Ausbildung nicht meinen Erwartungen entspricht und sich meine Neigungen und Interessen doch weit mehr mit dem Gebiet von wirtschaftlichen und kaufmännischen Abläufen decken, möchte ich mich nun umorientireren.


Da wird sich der Personaler aber sicher auch Gedanken machen... ob diese Ausbildung dann wirklich etwas für Dich ist? Der andere Thread ist ja schon lang genug. Ob es in einer Bank besser läuft... Du solltest meiner Meinung nach das Thema Ausbildung sein lassen und wenn ein Studium aufnehmen. Und dort kannst Du Dich besser ausprobieren bzw. auch an Deine persönlichen Leistungsgrenzen stoßen.

Zitat:
Ein stets freundliches Auftreten sowie selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten, auch im Team,


... Team-Arbeit ist heute selbstverständlich. Diese Aussage zeigt eher, dass Du von Dir selbst total überzeugt bist und am liebsten den Laden alleine schmeißen willst.

Zitat:
Betreuung von Patienten, aber auch bei der Leitung von Nachhilfegruppen und als Aufsichtsperson in der Schule unter Beweis stellen.


Die Aufsichtsperson klingt doch etwas nach Justizvollzugsanstalt...

Zitat:
Ich sehe eine Ausbildung in Ihrer Bank als neue Herausforderung für mich an


und kommt dann genau das wieder bei raus? -->

Zitat:
Verfasst am: 08 Aug 2010 - 18:51:39 Titel:


Also,

ich bin soooooooooooooooooo glücklich in der Praxis, das glaubt mir keiner!!!


Mein Tipp: Lass die Ausbildungen sein und schreib Dich endlich an einer Uni ein (BWL etc.)
FH-Spacken
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 1766

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2010 - 14:16:59    Titel:

Und ein Grundkurs in Orthographie könnte auch nicht undebingt schaden.
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2010 - 15:51:26    Titel:

Hallo Ingo,

ich will sie noch nicht abschicken, nur fertig schreiben, falls ich das machen will. Und man muss sich vor dem Abschluss bewerben,.. Ich kann doch nicht warten bis ich die Prüfung bestanden hab. Klar kann keiner in die Zukunft sehen, daher schreibe ich ja voraussichtlich! Och seh da kein Problem, ich will mich eventuell im Sommer bewerben!

Ich will Zahnmedizin studieren, und wenn ich kein Platz bekomme, dann eine andere Ausbildung um Erfahrung zu sammeln. Ich verdiene gut Geld und hab noch eine kaufmännische Ausbildung und wenn danach kann ich immernoch entscheiden was mir besser gefallen hat.

Daher bitte nur Kritik an die Bewerbung und Verbesserungsvorschläge!
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2010 - 20:58:53    Titel:

ich bitte um Hilfe! Noch jemand der seinen Senf dazugeb will? Laughing
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2010 - 01:19:15    Titel:

Wenn dich hier irgendjemand noch ernst nimmt, schreibt er/sie bestimmt gerne was dazu........ Rolling Eyes
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2010 - 16:54:14    Titel:

Bitter unterlasst jetzt endlich die Kommentare!

Ich hab hier eine Bewerbung reingestellt und möchte noch mehr Verbesserungsvorschläge. Was ich mache und vorhabe, die Entscheidung dürft ihr bei mir lassen!

Ich würde mich auf mehr Kritik freuen,...
saskia123456
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2010 - 15:19:17    Titel:

@windhose

Deine Antwort bringt hier keinem weiter. Du musst bedenken, dass die Verbesserung und die Vorschläge auch anderen Usern helfen.

@Miss Tickel,

ich bin selbst nicht so gut in Sache Bewerbungsschreiben. In deinem Anschreiben fehlt was die in dem Beruf ZFA nicht gefallen hat!
Ich kenne aber deinen Thread "Gewissenskonflikt". Hab es mal überflogen, wollte die nur mal draufhinweisen, dass man mit einem Zahnmedizinstudium keine so gute Chancen hat in einer Bank rein zu kommen. Da muss du eine andere Naturwissenschaft wählen. Physik oder Mathe!
pgi92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2010 - 17:06:53    Titel:

Auf Wunsch des Autors entferne ich es wieder ^^

Ich markiere mal ein paar gravierende Fehler rot und schreibe ein paar unqualifizierte Kommentare in blau dazu.

Ich glaube du arbeitest bei meinem Zahnartzt
Wink bin mir aber nicht ganz sicher.


Zuletzt bearbeitet von pgi92 am 26 Nov 2010 - 16:36:03, insgesamt einmal bearbeitet
Miss Tickel
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2007
Beiträge: 699

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2010 - 16:25:48    Titel: Re: Bewerbung, bitte Kritik ausüben ;-)

In Bearbeitung!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung, bitte Kritik ausüben ;-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum