Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Partielle Ableitung Linsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Partielle Ableitung Linsen
 
Autor Nachricht
Harrii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.11.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2010 - 13:20:24    Titel: Partielle Ableitung Linsen

Hi,

ich hab in Moment Probleme bei einer Ableitung für ne Größtfehlerberechnung.

Folgende Formel für die Kombinierte Brennweite von Linsen ist gegeben:

f1 * f2 / f1 + f2

Kann mir einer die partielle Ableitung für f1 und f2 geben?


edit:

hab nochmal selber gerechnet:

-f2 / f1² + f2 und -f1/ f2²+f1 wäre nett wenn das einer bestätigen könnte, oder halt nicht ^^
bassiks
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2010 - 07:12:48    Titel:

Kannst du dich bitte etwas präziser ausdrücken?

1.) Klammern setzen! Heißt das (f1*f2)/(f1+f2)?

2.) Du willst also den Therm aus 1 nach f1 und nach f2 partiell ableiten? So hab ichs zumindest verstanden.

d/df1=(f2*(f1+f2)-(f1*f2))/(f1+f2)²=f2²/(f1+f2)²

d/df2=(f1*(f1+f2)-(f1*f2))/(f1+f2)²=f1²/(f1+f2)²
Harrii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.11.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2010 - 10:03:01    Titel:

hey,

genauso war es gemeint.

Danke, hast mir sehr weiter geholfen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Partielle Ableitung Linsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum