Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rechte am eigenen Wort?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechte am eigenen Wort?
 
Autor Nachricht
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2010 - 18:34:02    Titel: Rechte am eigenen Wort?

Hallo liebe Juristen-Gemeinde!

Stellen wir uns vor, eine Person C veröffentlicht in einem Forum, welches von einer Person A betrieben wird, eine Zahl an Beiträgen.

Wer hat nun welche Rechte bezüglich dieser?

Und wie schaut es mit den Nutzungsdaten bzw. dem von C angelegten Benutzerkonto aus?

Stellen wir uns nämlich weiter vor, C würde gern alle seine Daten löschen lassen, jedoch A verweigert dies. Hat er das Recht dazu? Wenn nein, wie könnte C dagegen vorgehen?


Dies ist - wie gesagt - nur ein rein theoretisches Gedankenspiel, was mich aber als im Internet sehr aktiver Mensch doch interessiert.

Was meint ihr?

Grüße
Cyrix
Fallfrage
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2010
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2010 - 20:09:48    Titel:

.h
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechte am eigenen Wort?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum