Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nach österreichischem Bachelor amerikanischer Master?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Nach österreichischem Bachelor amerikanischer Master?
 
Autor Nachricht
sterö
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.12.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2010 - 19:02:35    Titel: Nach österreichischem Bachelor amerikanischer Master?

Hallo!

Ich möchte im Wintersemester 2010/11 beginnen an IBWL, vermutlich an der WU Wien zu studieren. Jedoch zieht es mich aus irgendeinem Grund in die Staaten. Jedoch halte ich es für wenig sinnvoll mein Geld für einen Bachelor in den USA zu verschwenden, wenn ich ihn hier fast gratis machen kann.

Anders sieht die Sache natürlich danach aus. Ein Master-Studium (evtl. auch MBA) in den USA würde mich extremst reizen. Zeit zum Sparen hätte ich ja genug, aber ist ein solches Studium mit dem österreichischen Bachelor überhaupt möglich? Was hält ihr von der Idee?

Ich freue mich auf Eure Antworten!

LG
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2010 - 19:11:50    Titel:

also mMn muss das schon ne top-uni sein, die du in den usa besuchen willst...ansonsten ists das geld ned wert.
du bekommst hier in europa an einigen unis eine nahezu gleichwertige ausbildung für wesentlich weniger geld, warum dann in die usa? wenn du schon ins ausland willst, dann geh nach kanada.

im übrigen könnts in den usa ein problem damit geben, dass einige master-studiengänge four-year-bachelor sehen wollen.
sterö
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.12.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2010 - 19:47:02    Titel:

Kanada wär mir natürlich noch lieber, da mir das Land einfach sympathischer ist. Jedoch gibt es da überhaupt Top-Unis, die ihr Geld wirklich wert sind? Wie siehts da mit der Anerkennung des europäischen Bachelors aus?
Lorenz1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2011 - 23:49:57    Titel:

Ich kann dir jetzt schonmal sagen, dass es praktisch unmöglich ist in den Staaten einen Master zu machen.
Ich habe selber lange nach geeigneten Master Studiengängen gesucht aber die Wahrheit ist, dass es praktisch keine Master Studiengänge (so wie wir sie hier in Europa kennen) in den USA gibt.

Das amerikanische Hochschulsystem ist komplett anders aufgebaut. Amerikanische Studenten machen in der Regel einen 4 jährigen Bachelor und fangen danach an zu arbeiten. Einen "Master" wie in Europa gibt es dort praktisch nicht. Unter einem Master verstehen die meistens einen MBA und dazu brauchst du in der Regel 4-5 Jahre Arbeitserfahrung.

Es gibt zwar auch gewisse "Master" Studiengänge aber die verlangen in der Regel, ähnlich wie das MBA, 4-5 Jahre Arbeitserfahrung
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Nach österreichischem Bachelor amerikanischer Master?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum