Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktionsuntersuchnung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionsuntersuchnung
 
Autor Nachricht
Feneriumpower
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 18:09:08    Titel: Funktionsuntersuchnung

hallo, ich muss eine Funktionsuntersuchung durchführen, hab auch damit angefangen, doch leider komme ich nicht weiter. Bin mir auch nicht ganz sicher, ob das bisherige richtig ist, was ich berechnet habe.

Mir fehlt die 2. Ableitung und dann muss ich noch die Extremstellen und die Wendestellen berechnen.

Wäre echt super, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.


Gegebene ist die Funktion f mit f(x)= (1-x)² / (2-x)
Führen Sie eine Funktionsuntersuchung durch.

Meine bisherigen Ergebnisse:

1. Definitionsmenge: D = R \ {2}

2. Polstelle; senkrechte Asymptoten:

(1-x)² / (2-x) = 0 ; x= 2

Für x -- > 2 und x < 2 gilt:
f (x) --> + unendlich
Für x -- > 2 und x > 2 gilt:
f (x) -- > - unendlich

Also x= 2 Polstelle ohne Vorzeichenwechsel.

3. Verhalten für x --> + unendlich und x --> - unendlich:
Polynomdivision: (x² -2x +1) : (-x +2) = -x - 1/x

4. Nullstellen:
(1-x)² ergibt x= 1
Schnittpunkt mit der x-Achse: N(1/0)

5. Ableitungen:
f ' (x) = (3x² - 8x +3) / (2-x)²
f '' (x) krieg ich einfach nicht raus


Zuletzt bearbeitet von Feneriumpower am 12 Jun 2005 - 20:07:36, insgesamt einmal bearbeitet
tvangeste
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 94
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 18:42:20    Titel:

"f ' (x) = (3x² - 8x +3) / (2-x)²
f '' (x) krieg ich einfach nicht raus"

Du könntest es so machen:

(3x^2-8x+3)/(4-2x+x^2), dann

f'(x)=(3x^2/(4-2x+x^2))- (8x/(4-2x+x^2))+(3/(4-2x+x^2))

und jetzt jeden einzelnen Teil nach der Quotientenregel bearbeiten.
Feneriumpower
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 18:59:28    Titel:

Question das versteh ich jetzt nicht
Feneriumpower
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 19:25:45    Titel:

ich brauche unbedingt die 2.ableitung, sont komme ich nicht weiter Crying or Very sad
Urmel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 19:40:39    Titel:

Warte ich fass noch zusammen schnell ^^ neues Erg. gleich!
Urmel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 19:52:51    Titel:

So ich komm auf:

neue Lsg siehe unten
mfg

Urmel


Zuletzt bearbeitet von Urmel am 12 Jun 2005 - 20:09:16, insgesamt einmal bearbeitet
Feneriumpower
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 20:00:14    Titel:

das kann glaub nicht sein, weil unsere Lehrerin gesagt hat, dass im nenner was mit hoch 3 rauskommen muss. Ist irgendsone regel Crying or Very sad
Urmel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 20:03:36    Titel:

Mh warte in ein paar Minuten kommt ne neue Version vll kann man da was kürzen seh da grad was...dann wäre unten hoch 3...5min bitte Smile

Ich editier dann also in 5min nochma reinschauen!

Das hier:

(4x - 10) / (2-x)^3
Feneriumpower
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 20:08:25    Titel:

Surprised und biste dir absolut sicher?
Urmel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2005 - 20:09:41    Titel:

Haste Icq? Da koennt ma das schnell zusammen klären Smile

mfg

Urmel
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionsuntersuchnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum