Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wahrscheinlichkeitsrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitsrechnung
 
Autor Nachricht
Anullu2011
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 1
Wohnort: Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2011 - 01:23:44    Titel: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Hi Leute !!


Ich bin hier neu.
So ich hab mal ne Frage.
Stellt euch vor ihr würfelt beim kniffel zum 2ten mal 3gleiche.
So jetzt habt ihr zb. noch eine 1 und eine 2 liegen.Und ihr würden gern Full house würfeln.
Wäre es nicht sinnvoller nur noch mit einem Würfel zu würfeln??
Ich denke das ich mal von einem mathematischen Gesetz gehört habe das es unwahrscheinlicher ist zwei gleiche zahlen zu würfeln.

Was stimmt jetzt??

Danke für euere antworten
acetylcholinesterase
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2009
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2011 - 15:04:55    Titel:

Ich habe jtzt keine Lust zu rechnen, aber das "Gesetz" müsste stimmen, denn wir haben hier ja eine bedingte Wahrscheinlichkeit, weil beim zweiten Wurf dann ja nur die Zahl 1, 2 usw. gewürfelt werden soll.
acetylcholinesterase
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2009
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2011 - 15:05:24    Titel:

Ich habe jtzt keine Lust zu rechnen, aber das "Gesetz" müsste stimmen, denn wir haben hier ja eine bedingte Wahrscheinlichkeit, weil beim zweiten Wurf dann ja nur die Zahl 1, 2 usw. gewürfelt werden soll.


ps. alle angaben sind ohne gewähr, kann mich also auch komplett täuschen Wink
Grenzwert
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2009
Beiträge: 282

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2011 - 22:36:52    Titel:

Die Wahrscheinlichkeit fürn Pasch ist zwar kleiner, allerdings haste dann sechs Möglichkeiten, was die Wahrscheinlichkeit fürn Full House wieder gleich macht.
S0S
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2011 - 19:50:30    Titel:

Die Wahrscheinlichkeit für einen Pasch ist 6/36, die eine bestimmte Zahl (also die 1 oder 2, die du liegengelassen hast) zu würfeln ist 1/6.

Es ist also egal, ob du mit einem oder mit zwei Würfeln würfelst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitsrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum