Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Doppler-Messgerät: Rückstreufrequenz und Schwebungsfrequenz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Doppler-Messgerät: Rückstreufrequenz und Schwebungsfrequenz
 
Autor Nachricht
darkfibre
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.11.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2011 - 23:56:41    Titel: Doppler-Messgerät: Rückstreufrequenz und Schwebungsfrequenz

Hallo Ihr lieben!

Im Moment verzweifle ich an einer Aufgabe zum Schall. Hier ist sie:

Zitat:
Ein Doppler-Messgerät nutzt Ultraschallwellen für die Bestimmung der Fließ- geschwindigkeit von Blut. Das Gerät emittiert Schallwellen mit einer Frequenz von 3,5 MHz und einer Ausbreitungsgeschwindigkeit von 1540 m/s im Blut. Wie groß ist die maximal detektierbare Rückstreufrequenz und wie hoch ist die resultierende Schwebungsfrequenz bei einer Strömungsgeschwindigkeit des Blutes von 2 cm/s.


Mir fehlt dazu jeglicher Ansatz. Bin da absolut ratlos.
Könnte mir jemand vielleicht ziehen wie ich das angehen kann?!

LG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Doppler-Messgerät: Rückstreufrequenz und Schwebungsfrequenz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum