Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

alte Makroklausuren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> alte Makroklausuren
 
Autor Nachricht
mathehilfesucher
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2011 - 17:12:18    Titel: alte Makroklausuren

ich schreibe bald eine Makro-Klausur und mache momentan alte Klausren durch.Und weiß hier bei den 3 Aufgaben nicht weiter..Hoffe mir kann jmd. einen Denkanstoß geben..

1.Frau Meier ist Generaldirektorin einer grossen Bank und hat deshalb keine Zeit für den Haushalt.Sie hat Herrn Müller als Allround-Haushaltshilfe eingestellt: Er macht die Besorgungen, kocht,reinigt das Haus und die Wäsche, und er hält die Villa Meier in Schuss. Für seine Leistungenerhält er einen Monatslohn von 6000 Euro.Wie würde sich das BIP verändern, wenn Herr Müller und Frau Meier heiraten würden?

- ich denke nicht oder?

2.Die Sparquote des Landes X sei 30%, das staatliche Budgetdefizit betrage 12% des BIP, die Exporte erreichen 22%, die Importe 40% des BIP. Wie gross ist die Investitionsquote?
--> hab ich leider keine AHNUNG

3.Die Schweiz wies von 1993 bis 1998 einen deutlich positiven Aussenbeitrag von ziemlich genau 4% des BIP aus und wies in derselben Zeit ein Staatsdefizit von ebenfalls 4% des BIP aus. Dies impliziert, dass S = I ist, weil sich der Aussenbeitrag und dasStaatsdefizit kompensieren.
-->Ist das richtig oder falsch.Ich vermute falsch ,aber wieso?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> alte Makroklausuren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum