Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

beste Vorbereitung GMAT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> beste Vorbereitung GMAT
 
Autor Nachricht
Berliner44
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2011 - 17:16:34    Titel:

Blende 1.4 hat folgendes geschrieben:

Gibt es außer mba.com auch andere GMAT-Tests online? Würde nur einen brauchen, den ich jetzt zur groben Einschätzung machen würde.


Gibt es massenhaft im Netz. Am Ende hatte ich soviele von denen, dass ich garnicht mehr alle schaffen konnte.

Am besten ist jedoch wenn du dir die MGMAT-Reihe klarmachst. Die haben nicht nur die besten Bücher, sondern auch noch die besten Onlinetests. Glaube es waren 6 an der Zahl + Questionbanks zu jedem Thema.

Das Access gabs glaube ich auch bereits ab einem Buch, weiß aba net mehr so genau.

mfg
HappyDigit
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2011 - 18:28:46    Titel:

Bin auch der Meinung, dass die MGMAT Sachen das beste (neben den offiziellen) zum Vorbereiten sind. Einen Test gibts sogar umsonst:
http://www.manhattangmat.com/free-gmat.cfm
chtue
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2011 - 15:44:06    Titel: Empfehlung Manhattan Lektüre und Kurs

Hallo,

ich persönlich empfehle auch - wie bereits andere Vorredner - die Manhattan GMAT Reihe. Vor allem wegen der Online Kurse.

Die offiziellen Beispieltests sind zwar gut und wichtig, aber definitiv zu einfach und der zumeist gute Score in den Übungstests verleitet oft zu einer falschen Einschätzung.

Ich würde ausserdem auch einen kurzen und günstigen Vorbereitungskurs empfehlen.

www.gmat-workshop.de

Wird von nem Studenten gehalten, also keine teure Company und ist der günstigste 1-Tageskurs mit extra Studentenpreis. Habw den Kurs belegt und wusste genau worauf ich in der Vorbereitung und im Test achten muss und habe dann 720 geschafft.

Gruss und viel Erfolg.
tennismann3
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2011 - 16:00:14    Titel: Re: Empfehlung Manhattan Lektüre und Kurs

chtue hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich persönlich empfehle auch - wie bereits andere Vorredner - die Manhattan GMAT Reihe. Vor allem wegen der Online Kurse.

Die offiziellen Beispieltests sind zwar gut und wichtig, aber definitiv zu einfach und der zumeist gute Score in den Übungstests verleitet oft zu einer falschen Einschätzung.

Ich würde ausserdem auch einen kurzen und günstigen Vorbereitungskurs empfehlen.

www.gmat-workshop.de

Wird von nem Studenten gehalten, also keine teure Company und ist der günstigste 1-Tageskurs mit extra Studentenpreis. Habw den Kurs belegt und wusste genau worauf ich in der Vorbereitung und im Test achten muss und habe dann 720 geschafft.

Gruss und viel Erfolg.


genau das gleiche hast du doch gerade eben in dem anderen Thread geschrieben Rolling Eyes
chtue
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2011 - 16:09:19    Titel: Re: Empfehlung Manhattan Lektüre und Kurs

genau das gleiche hast du doch gerade eben in dem anderen Thread geschrieben :roll:[/quote]

Ja, genau. ;-) Das macht es ja auch nicht falscher. Will ja nur meine Erfahrung streuen.
tennismann3
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2011 - 16:15:09    Titel: Re: Empfehlung Manhattan Lektüre und Kurs

nagut das ist dann eigentlich wirklich nett...

aber wo studierst du dann jetzt (kann man sich ja die rosinen mit rauspicken *g*)
Berliner44
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2011 - 16:16:34    Titel:

Bevor hier vielleicht für Unterbelichtete noch der Eindruck entsteht, der Bullshit von oben würde stimmen. Die Tests der Manhattan GMAT Reihe sind definitiv nicht zu einfach. Sie sind teilweise sogar schwerer als die der offiziellen GMATPrep Software, die den Test noch am ehesten approximiert.
Die Vorbereitungskurse sind absoluter Müll und können daher getrost vernachlässigt werden.
The Hoff
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2011 - 02:49:57    Titel:

Ich fand die Manhattan GMAT Tests viel!! schwieriger als den richtigen Test. Die Quant Aufgaben sind einfach alle viel zu lang etc. Ich habe es kein einziges Mal geschafft, den Manhattan Quant Teil in der vorgegebenen Zeit zu beenden, im richtigen GMAT hatte ich aber noch mehrere Minuten, als ich mit dem Quant Teil fertig war. Verbal ist i.O. im Manhattan.

Die Quant Bücher sind trotzdem ganz gut für ein paar Tricks. Die Verbal-Reihe kann man in die Tonne treten, finde ich. Es sei denn, man spricht kein gutes Englisch und will wirklich alle Aufgaben nach einem vorgegebenen Schema lösen, dann ist man dort richtig.
Blende 1.4
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.04.2011
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2011 - 17:50:06    Titel:

Würdet ihr sagen wie viel ihr ungefähr gescort habt, damit man die Aussagen vergleichen kann?

Meine das Ganze so - ich will mich Dezember dem GMAT stellen und suche bis dahin die beste Vorbereitung. Ich habe schon viel BeattheGMAT und GMATClub durchforscht, aber da finde ich genau gegenteilige Meinungen - "Manhattan soll wenig auf 700+ Fragen vorbereiten" und man behauptet genau Kaplan soll das tun.

Trotzdem will ich mit 8-er Manhattan Reihe kaufen um damit die Basics zu wiederholen und zu erlernen, aber nachher eher auf spezialisiertere Literatur setzen, also:

Manhattan 8-er und ggf. Manhattan Math Foundations
Kaplan Premier und Kaplan 800
Powerscore CR Bible
Aristotle RC99

Was würdet ihr dazu sagen? Wäre wirklich dankbar, wenn sich jemand melden würde, damit jeder sich ausmalen kann welchen Score man mit welcher Vorbereitungslänge bzw. Literatur erzielen könnte.
WCASD
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2008
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2011 - 19:37:26    Titel:

Würde als erstes die Manhattan-Reihe kaufen und dann ggf. den Rest, wenn du merkst, dass du mehr brauchsts.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> beste Vorbereitung GMAT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum