Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kreisverwaltungsreferat München, Dresscode/Aufgaben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kreisverwaltungsreferat München, Dresscode/Aufgaben?
 
Autor Nachricht
Pflex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2010
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2011 - 14:26:01    Titel: Kreisverwaltungsreferat München, Dresscode/Aufgaben?

Hallo,

ich hätte mal eine banale Frage.
Ich werde demnächst ein Praktikum im Kreisverwaltungsreferat absolvieren und bin mir nicht sicher was angebracht ist hinsichtlich der Kleidung.

Soll ich jeden Tag in Anzug und Krawatte erscheinen?
Oder reicht es eher wenn ich leger ohne Krawatte auftauche, schließlich ist es nur eine Behörde?
Das beschäftigt mich, weil ich dann jetz noch Geld in die Hand nehmen müsste um Anzüge zu kaufen.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen Tipp geben könnte oder sogar selbst Erfahrungen im KVR München (auch hinsichtlich der Atmoshäre oder der Aufgaben) hat.

Gruß Pflex
ephox
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2011 - 21:35:22    Titel:

Kein Anzug.
Pflex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2010
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2011 - 12:20:45    Titel:

danke,

hast du selbst Erfahrung?
Hat sonst niemand mehr Erfahrungsberichte / Tipps?

Wär mir wirklich einen Hilfe!
ephox
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2011 - 19:12:53    Titel:

Nicht in München Erfahrung. Aber allgemein Behörde = Kein Anzug als Praktikant.
Arva van Harben
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2011 - 19:56:20    Titel:

Naja, in der Bundestagsverwaltung (Behörde) auch als Praktikant Anzug.

Vorschlag: Geh mit Anzug und Krawatte hin. Dann bist Du möglicherweise am ersten Tag overdressed aber das wird dann jeder unter "der eifrige Praktikant" ablegen. Besser als wenn Du underdressed bist und jeder denkt "der abgewetzte Praktikant, der sich nicht anständig anziehen kann".
Dann siehst Du, wie die Leute da rumlaufen.

Alternativ - ich weiß nicht, ob das KVR München Publikumsverkehr hat - geh doch mal einfach gucken, wie da die Leute rumlaufen!

Schöne Grüße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kreisverwaltungsreferat München, Dresscode/Aufgaben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum