Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorbereitung für ein Jura-Studium....Was ist wichtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorbereitung für ein Jura-Studium....Was ist wichtig?
 
Autor Nachricht
dondante
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.02.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2011 - 22:42:41    Titel: Vorbereitung für ein Jura-Studium....Was ist wichtig?

Hey Leute,
welche Lektüren sind hilfreich für eine gute Vorbereitung für das Jura-Studium? Im BGB habe ich schon öfters gelesen, bin mir aber nicht sicher was wichtig und unwichtig ist. Außerdem habe ich mir schon ein paar Normen angeschaut...,bringt das was? Surprised
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen Very Happy
Danke!!! Smile
Gruß
Daphney
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2011 - 22:44:24    Titel:

Nö, das bringt nix, genieß deine Freizeit. Wink

Wenn du lustig bist, kannst du dir ein paar Bücher zur Einführungs ins Juristische Lernen ansehen oder zur Studienplanung.
FlyingCircus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2011 - 23:09:35    Titel:

Ich würde dir raten, deine Freizeit bis zum Beginn des Studium zu genießen. Du wirst später noch genug lesen.
Wenn es dich aber so brennend interessiert, dann würde ich ein Lehrbuch zum BGB Allgemeiner Teil vorschlagen. Mir gefiel das Buch von Leipold sehr gut. Ansonsten sieh dir die Prüfungsordnung deiner Uni an - ein grober Überblick über den Verlauf des Studiums kann sicherlich nicht schaden.
himbeere86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2010
Beiträge: 436

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2011 - 23:13:38    Titel:

stimme "dondante" voll und ganz zu... man kann sich nicht wirklich vorbereiten. bringt alles nichts. wichtig ist es, wenn du mit dem studium angefangen hast immer dran zu bleiben. und wenns geht schon mal für die vorlesungen vorlernen, wenn ihr dann den plan bekommen habt. dann kommt man während der vorlesung und in den AGs viel einfacher mit. aber jetzt schon mal im BGB rumzulesen und sich einzelne normen anschzuschauen, bringt meiner meinung nach gaaar nichts.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorbereitung für ein Jura-Studium....Was ist wichtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum