Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verwaltunsgrechtlich unbestimmter Rechtsbegriff
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verwaltunsgrechtlich unbestimmter Rechtsbegriff
 
Autor Nachricht
Majestix
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2011 - 09:19:21    Titel: Verwaltunsgrechtlich unbestimmter Rechtsbegriff

Woran erkennt man einen verwaltungsrechtlich gerichtlich eingeschränkt überprüfbaren, unbestimmten Rechtsbegriff?
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2011 - 11:54:29    Titel:

am telos der norm:
kann das gericht es sinnvollerweise nachprüfen und seine etnschediung an die der behörde setzen?

beispiele sind beamteneinschätzungen wegen erforderlicher gesamtbewertung, pluralistisch besetzte gremien, prüfungsentscheidungen wegen unwiderholbarkeit, zudem evtl sonstige prognoseentscheidungen zb im umweltrecht

fraglich ist die besondere komplexität der materie der aber wohl durch sachverständige abgeholfen werden könnte
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verwaltunsgrechtlich unbestimmter Rechtsbegriff
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum