Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst
 
Autor Nachricht
Dhalsim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 02 März 2011 - 15:56:49    Titel: Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst

Hallo an alle Interessierten.

Ich möchte hier ein neues Thema eröffnen, dass für alle die interessant ist, die am 28.02.2011 in Berlin beim ersten Teil des Auswahlverfahrens dabei waren.

Dieses Thema soll zum Erfahrungsaustausch dienen, alle die etwas beitragen können/möchten, sind willkommen.

Zuallererst bin ich gespannt ob jemand der am 28.02. in Berlin dabei war, dieses Forum überhaupt findet. Jedoch bin ich auch für Beiträge von Personen die z. B. das komplette Auswahlverfahren durchlaufen haben, dankbar.

Zum stattgefundenen schriftlichen Teil möchte ich anmerken, dass dieser eigentlich schwerer war als der, den ich vor ca. 2 Jahren für den Mittleren Auswärtigen Dienst gemacht (und bestanden) habe. Außer dem langwierigem Prüfungsblock, der von der DGP geprüft wird, wird hier nämlich noch ein ziemlich anspruchsvolles Diktat in Englisch vorangestellt, bei dem nicht mehr als 10 Fehler erlaubt sind. Das Diktat wurde von einer englischen Muttersprachlerin vorgelesen und mit Lautsprechern in dem riesigen Raum beschallt.
Bei dem Auswahlverfahren waren schätzungsweise 100 - 120 Personen anwesend.

Wer war noch da? Wer kann was zum mündlichen Teil beisteuern/Tipps geben? Gestaltet sich der mündliche Teil ähnlich dem mündlichen vom mittleren Dienst (bei dem ich ebenfalls dabei war) ?
yuca08
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03 März 2011 - 16:14:39    Titel:

hallo,
erstmal bin ich überrascht, das endlich ein thread zu diesem thema eröffnet wurde Smile
danach habe ich nämlich die ganze zeit vor der absolvierung des eignungstests zur fremdsprachenassistentin im aa gesucht.
ja, ich war am 28.01. bei dem 1.abschnitt des auswahlverfahrens dabei. das diktat war, meiner meinung nach absolut machbar und nicht sonderlich schwer. die ausgeteilten stifte waren da schon eher das manko..lol. andererseits habe ich bereits im nachhinein viele flüchtigkeitsfehler entdeckt Sad Woher hast du denn die information, dass nicht mehr als 10 fehler gemacht werden dürfen?da hab ich doch glatt was verpasst!wenn das so wäre, wäre ja etwas beruhigter..
der eignungstest hatte es natuerlich in sich, schon von dem zeitlichen druck her. ich stand komplett unter strom..
was hast du allgemein für ein gefühl?
du meintest du hattest bereits den test für den mittleren dienst bestanden? hast du dich dann dagegen entschieden, wenn ich fragen darf?
ich bin natürlich auch gespannt auf weitere beiträge und erfahrungsberichte.

lg
Dhalsim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 03 März 2011 - 19:23:37    Titel:

Hallo yuca08, willkommen! Smile

Also ich habe insgesamt ein gutes Gefühl, denn ich habe das Ganze schon mal durchgelaufen. Der lange schriftliche Teil war zu 100 % deckungsgleich mit dem MD. Je nachdem welchen Bogen man abbekommt natürlich, aber das Gros der Fragen und Aufgaben war gleich.

Erstaunt hat mich, dass selbst für den FSA Mathematik abverlangt wurde...

Ich war vor ein paar Jahren in der letzten Runde vom MD, bin dann aber gescheitert. Deshalb würde mich interessieren, was alles im mündlichen drankommt. Dieser dauert bei den FSA ja zwei Tage, beim MD war es nur einer.

Das mit den 10 Fehlern habe ich von dem netten Herrn, dessen Namen ich mir nicht gemerkt habe. Es müsste Herr W. sein, der auch unsere Einladungen "unterzeichnet" hat.

Mal schauen wer noch den weg zum Thread findet. Vielleicht auch jemand, der schon in Berlin aktiv ist Smile
CCAM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 März 2011 - 14:57:58    Titel: Hi ihr beiden,

ihr habt den Eignungstest also auch überstanden^^
Also, ich war auch dabei am 28.02. und kann mich überhaupt nicht einschätzen.
Geht es euch da ähnlich wie mir, dass ihr überhaupt nicht wirklich einschätzen konntet wie es euch in dem Test ging?
Bin ja mal gespannt wie das weiter geht.
Ein Bekannter von mir hat vor 2 Jahren glaube ich auch den Eignungstest gemacht und arbeitet jetzt im AA. Er meinte man soll sich nicht zu verrückt machen.
Der 2. Teil besteht, meines Wissens nach aus einer Gruppenarbeit (ich glaube in den beiden Fremdsprachen). Dabei soll darauf geachtet werden wie Teamfähig man ist. Dann muss man noch eine Präsentation halten. Am 2. Tag findet dann ein Bewerbergespräach statt.
Also Leute, ich drück euch auch mal ganz fest die Daumen.

LG
Dhalsim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 20 März 2011 - 00:34:12    Titel: Geschafft (erstmal)

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen meine Einladung zum Mündlichen bekommen! Smile

Sonst niemand..?
CCAM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 März 2011 - 18:59:13    Titel:

Ich hab leider noch nichts bekommen.
Denkst du, dass die Einladungen schon alle raus sind?
Ich bekomm schön langsam etwas Panik....
Confused
Dhalsim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 20 März 2011 - 23:54:44    Titel: Ich glaube das war's...

Schade CCAM. Ich denke schon dass alle Einladungen raus sind, eine Freundin von mir war auch in Berlin und sie hat auch noch keine Einladung bekommen... Es hieß ja, dass alle die, die ins Mündliche eingeladen werden zuerst bescheid bekommen...
Wie sieht's bei yuca08 aus?
yuca08
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 März 2011 - 22:10:07    Titel:

hallo dhalsim und ccam,

habe auch vor ein paar tagen die einladung zum muendlichen bekommen:)
bin schon sehr gespannt auf das, was da auf uns zukommt! ich frage mich, wieviele es ins muendliche geschafft haben..
was ist deine zweitsprache dhalsim?
schade ccam, viell klappt es naechtes mal!
u zu schade, dass sich noch niemand gemeldet hat, der das ganze schonmal durchlaufen hat...

lg
Dhalsim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21 März 2011 - 23:15:35    Titel:

Ja, wirklich schade. Ich denke mal, die, die es geschafft haben, haben besseres zu tun Crying or Very sad

Meine Zweitsprache ist Französisch, sag bloß, deine auch!!??
zebra3
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2011 - 22:52:30    Titel:

Hallo! Ich werde auch da sein! Very Happy
Allerdings wurde ich für den 7. und 8. eingeladen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum