Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst
 
Autor Nachricht
CCAM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22 März 2011 - 14:21:56    Titel:

Also Leute, Ich wünsche euch dann mal viel Glück und Erfolg beim mündlichen Teil Wink Ich find es garnicht so schlimm, dass ich nicht weitergekommen bin, weil ich vor 2 Wochen eie zusage für ein Studium in England bekommen habe und das eh mein Favorit war.
Macht euch nicht einen zu großen Kopf um die nächste Etappe, ihr habt es immerhin schon so weit geschafft, dann bekommt ihr das auch hin. Ich drück euch jedenfalls die Daumen.
Wenn Ihr dann den mündl. Teil hinter euch habt, könnt ihr ja mal posten wie es gelaufen ist ^^

LG
yuca08
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22 März 2011 - 20:47:51    Titel:

danke ccam! ein studium in england hoert sich ja auch sehr gut an, na dann wuensche ich dir auch viel erfolg!
neeeiin, keine sorge dhalsim, meine zweitsprache ist spanisch. wir stehen also nicht in unmittelbarer konkurrenz (denk ich) Very Happy
wie sieht es denn mit deinen franzoesischkenntnissen aus??
also ich bin ehrlich gesagt etwas am auffrischen...
Dhalsim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 30 März 2011 - 15:50:52    Titel:

Danke CCAM! Viel Erfolg!

@yuca08: Prima, ich habe Französisch als Zweitsprache! Ich hoffe sehr, dass die Zweitsprache nicht so hoch gewichtet wird wie die Erstsprache, denn in Französisch bin ich Anfänger... Ich versuche mir in der kurzen Zeit soviel wie möglich anzueignen, aber die Zeit ist eben zu knapp...
Sag, bist du auch am Dienstag bzw. Mittwoch dabei? Wohl eher nicht, da du ja Spanisch hast..? Falls doch, freue ich mich auf dich in Person Wink
yuca08
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30 März 2011 - 19:28:00    Titel:

hallo dhalsim!
gut zu hoeren, bin naemlich genau deiner meinung und hoffe mal, die zweitsparache ist nicht ganz so entscheidend..obwohl die ja schon b2- niveau wollen. naja wir erfahren es ja bald wie unsere kenntnisse gewertet werden und ob sie ausreichen:)
ach du bist schon am dienstag und mittwoch dran!am 5. u 6. oder die darauffolgende woche?ich bin am 8. und 11. eingeladen.man wird sich also nicht treffen, aber viell sieht man sich dann am kuenftigen arbeitsplatz Very Happy
GrünerApfel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2011 - 12:50:42    Titel:

Hallo zusammen!!

Ich habe mich auch beim ausw. Amt für die stelle des/der FAS beworben und jetzt eine Einladung zum schriftlichen Auswahlverfahren bekommen. Es wäre toll, wenn mir jemand, der schonmal an diesem Verfahren teilgenommen hat, erzählen könnte, was da so ungefähr drankommt und wie man sich am besten vorbereitet.

In der einladung stand zwar, dass man zu den prüfungsinhalten noch eine separate e-mail erhält, bisher habe ich allerdings nichts bekommen... Ich weiß, dass ein Diktat in Englisch drankommt, aber kommt auch eins in der 2. Fremdsprache dran?? und wenn ja, wie wird das gewichtet?? Ich hab ein bisschen schiss, da meine kenntnisse in der 2. Sprache nicht ganz so gut sind...

Würde mich freuen, wenn mir bald jemand antworten könnte Smile

LG
akimbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2011 - 11:27:16    Titel:

Hallo Grüner Apfel,

ich habe auch eine Einladung für den 19. bekommen und warte noch auf die Info zu dem Test. Bin ein bisschen nervös, das ist das erste Mal, dass ich so ein aufwendiges Verfahren durchlaufe. Ich versuche einfach mal meine Erwartungen niedrig zu halten und werde trotzdem versuchen mein Bestes zu geben.
Hier hab ich eine erste Erläuterung für die schriftliche Prüfung gefunden: "Der erste Abschnitt des Auswahlverfahrens besteht aus einem schriftlichen Eignungstest in den Bereichen intellektuelle Leistungen, Arbeitsverhalten, Merkfähigkeit, Rechtschreibung, Allgemeinwissen und IT-Kenntnissen sowie einer schriftlichen Sprachprüfung in Englisch. Die Sprachprüfung erfolgt in Form eines Diktats (Zeitungsartikel)."

Link: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/AusbildungKarriere/AA-Taetigkeit/FA/Auswahlverfahren_node.html

Englisch sollte für mich wirklich kein Problem darstellen, aber unter den anderen Sachen kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie abgeprüft wird. Ich versuche einfach mal, mein Allgemeinwissen nochmal etwas aufzufrischen und ansonsten einen kühlen Kopf zu bewahren. Ich habe schließlich eigentlich auch nichts zu verlieren Smile Meine Französisch-Kenntnisse für die Zweitsprache frische ich im Moment noch etwas auf, auch wenn das wohl erst im zweiten Durchgang des Verfahrens abgeprüft wird. Es kann auf jeden Fall nicht schaden.

Bin auf jeden Fall schon mal froh, dass ich diesen Thread gefunden habe, denn die Diskussion hier ist schon sehr aufschlussreich. Ich bin gespannt, was uns erwartet Smile
GrünerApfel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2011 - 21:04:20    Titel:

Hallo akimbo!

Erstmal vielen dank für deine Antwort! Da bin ich aber froh, dass ich noch einen "Leidensgenossen" gefunden hab Wink

Ich hoffe mal, dass diese besagte E-Mail bald kommt. Ansonsten werde ich jetzt auch mal mein Allgemeinwissen auffrischen. Das Englisch-Diktat sehe ich jetzt auch nicht so tragisch. Und wenn die Kenntnisse in der 2. Fremdsprache erst im zweiten teil des verfahrens geprüft werden, hab ich ja noch ein bisschen zeit Very Happy

Was meinst du, wie lange der test ungefähr dauern wird? Irgendwo stand was von 4 std, mein zug fährt nämlich am nachmittag und danach kommt so schnell keiner mehr.
Hab mich nämlich nicht getraut direkt beim ausw. Amt nachzufragen ...

Bist du dann schon geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in oder kommst du von der Realschule, ...?
akimbo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2011 - 16:11:56    Titel:

Hallo Grüner Apfel,

endlich habe ich die Mail mit der Info zum Test bekommen, ich hoffe du auch. Darin steht, dass das ganze um circa 15.30 Uhr vorbei ist, ich rechne auf jeden Fall noch etwas mehr Zeit ein. Das Diktat dauert 45 Minuten, der Eignungstest 3 1/2 Confused ganz schön lang...

Ich bin weder Fremdsprachenkorrespondentin noch komme ich von der Realschule, ich habe im Frühjahr meinen Magister in Germanistik und Amerikanistik gemacht. Im Moment arbeite ich in der Film-/ Fernsehbranche, würde aber gerne weiter im internationalen Sprachbereich arbeiten, wie ich es schon bei als Praktikantin im Goethe-Institut gemacht habe. Ganz abgesehen davon ist mein momentanes Gehalt unterirdisch, und das würde ich natürlich auch gerne ändern.

Da ich aber ja keine gelernte Fremdsprachenkorrespondentin bin, bin ich mir unsicher, wie hoch meine Chancen überhaupt sind. Ich denke aber zumindest, dass die Einladung ein gutes Zeichen ist und ich werde einfach mal mein Bestes geben Smile
GrünerApfel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2011 - 20:00:30    Titel:

Hallo akimbo!

ja, die e-mail hab ich auch bekommen. Zur Vorbereitung hab ich mir jetzt mal die Broschüre der DGP ausgedruckt und les mir die mal durch...

Da bin ich ja schon mal beruhigt, ich bin nämlich auch keine ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin =) Aber das kann man bestimmt auch so schaffen =)

Naja, jetzt bin ich mal gespannt, was uns nächste woche erwartet...

Ich wünsch dir schonmal viel Glück!! Smile
Lamis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.09.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2011 - 21:07:42    Titel:

hallo
ich bin am 19. auch beim schriftlichen auswahlverfahren. Bin echt froh endlich mal was zu dem thema gefunden zu haben, sonst habe ich nur infos bezüglich der ausbildung beim aa gefunden.
wünsche uns viel glück Smile)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Fremdsprachenassistent/in im Auswärtigen Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum