Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gesteuerter Stromrichter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Gesteuerter Stromrichter
 
Autor Nachricht
jan026
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 03 März 2011 - 15:47:52    Titel: Gesteuerter Stromrichter

Hallo,

ich lerne zur Zeit für die Klausur "Leisungselektronik" und bei mir harkt es an einer Stelle beim Verständnis bei den gesteuerten Stromrichtern mit Thyristoren.
Wenn ich z.B. eine B2C-Schaltung mit einer ohmschen Last und einer unendlich großen Drosselspule zur Stromglättung habe, dann wird die gleichgerichtete Spannung Ud ab wt=pi negativ, bis dann das Zünden der anderen Zweige bei wt=alpha+pi stattfindet.
Ich verstehe ja, dass die Drossel den Strom weiter fließen lässt aber wie kann die Spannung denn negativ werden und die Thyristoren trotzdem gezündet bleiben? Die müssen doch dann eigentlich sperren, wenn die Spannung negativ wird, oder nicht?

elexberd
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2010
Beiträge: 785
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03 März 2011 - 20:33:53    Titel:

Die Tyristoren bleiben so lange leitend, bis der Strom Null wird. Die Gleichspannung kann dabei durchaus bereits negativ sein, dadurch wird der Strom eben schneller zu Null. Um das zu verstehen, kannst du einen Umlauf machen und die Spannungssumme aufstellen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Gesteuerter Stromrichter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum