Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problemaufgabe - geradlinige , gleichm. beschleun. Bewegung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Problemaufgabe - geradlinige , gleichm. beschleun. Bewegung
 
Autor Nachricht
dergeisler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 März 2011 - 21:02:26    Titel: Problemaufgabe - geradlinige , gleichm. beschleun. Bewegung

Servus Leute.

Ich sitz' hier gerade vor meinen Hausaufgabe und bin am verzweifeln.

Die Aufgabe lautet : Bei der geradlinigen , beschleunigten Bewegung eines Massepunktes wurden folgende Messwerte für Weg und Zeit ermittelt :

t in s : 0,0 // 0,5 // 1,0 //2,0 // 3,0 // 4,0
s in m : 2,0 // 2,5 // 4,1 //9,8 // 20 // 34


Stellen Sie die Funktionsgleichung s(t) für diese Bewegung auf , und berechnen Sie die Beschleunigung des Massepunktes.


Könnt ihr mir da irgendwie weiterhelfen ?

LG Ken[/b]
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2955

BeitragVerfasst am: 07 März 2011 - 23:48:08    Titel:

Unter der genannten Voraussetzung ist [;s=\frac{1}{2}a\cdot t^2;], das heißt, mann kommt auf das gesuchte a durch einen Mittelwert der einzelnen [;a_i=\frac{2s_i}{t_i^2};]. Also die Tabelle ergänzen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Problemaufgabe - geradlinige , gleichm. beschleun. Bewegung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum