Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

RRücktrittsgegner verlangt Schadensersatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> RRücktrittsgegner verlangt Schadensersatz
 
Autor Nachricht
katja_22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2011
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 10 März 2011 - 19:09:55    Titel: RRücktrittsgegner verlangt Schadensersatz

K ist wirksam vom Kaufvertrag wegen Sachmangel zurückgetreten. Jetzt verlangt V Schadensersatz weil er die Sache auch an jemand anderes hätte verkaufen können.

Hat jemand eine Idee bzw. einen vergleichbaren Fall?
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 10 März 2011 - 19:33:51    Titel:

rücktritt ist keine pflichtverletzung also gibts auch kein se
katja_22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2011
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 10 März 2011 - 19:35:48    Titel:

also prüft man ganz normal schadensersatz und scheitert dann an der pflichtverletzung?
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 10 März 2011 - 21:23:08    Titel:

soweit ersichtlich
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> RRücktrittsgegner verlangt Schadensersatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum