Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bio-Colloquium Bayern 2011
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Bio-Colloquium Bayern 2011
 
Autor Nachricht
Jessy312
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 März 2011 - 11:48:33    Titel: Bio-Colloquium Bayern 2011

Hallo Leute,
ich mache bald Colloquium in Bio.
Ich habe 12/1 Mono- und dihybride Erbgänge aus der Sicht der Chromosomentheorie als Schwerpunkt.
12/ 2 ausgeschlossen

Nur leider kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, wie so ein Referatsthema aussieht. Was könnte die Aufgabenstellung bei meinem Schwerpunkt-Thema sein ?
Welche Zusatzfragen werden gestellt? Eher Repro oder Nachdenk-Fragen oder beides ? Könnt ihr mir vielleicht paar Beispiele sagen ?
PlasterCaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 März 2011 - 13:03:32    Titel:

Hey,
hab auch Bio Colloqium.
habe 12/1 also Genetik gestrichen und Schwerpunkt auf 13/1 also Nerven gelegt.
Hat dir dein Lehrer/lehrerin keine Begleitlektüren zu deinem Schwerpunkt gegeben?
goekcicii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19 März 2011 - 20:54:00    Titel:

Hii

Hab auch Bio Colloqium.
Ich hab 12/1 gestrichen und Schwerpunkt in 12/2 Photosynthese gelegt haha ...hat wohl jeder so seine Stärken xD

Hm wie so ein Referat ausschauen wird, würd mcih auch interessieren.. und v.a. wie hinterlistig die die Fragen stellen werden Very Happy

Man wird sehen. Aber ich denk mir im Gegensatz zu den schriftlichen Prüfungen muss des ein Witz sein ..hoff ich mal xD

Lg Gökce
Xyqui
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 März 2011 - 11:37:30    Titel:

Wie weit lernst du die Fotosynthese?
goekcicii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 29 März 2011 - 18:36:32    Titel:

unser lehrer meinte er frägt dazu dunkelreaktion,lichtreaktion und außenfaktoren.
dazu halt noch Z-Schema diesdas zeichnen können, diesdas Wink

wann hast du colloqium?
Jessy312
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2011 - 11:26:52    Titel:

Also ich sollte in meinem Referat die 3 Mendelschen Regeln an einem Beispiel aus der Botanik erklären. Fragen waren fastnur Repro.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Bio-Colloquium Bayern 2011
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum