Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Online-Banking-Delikte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Online-Banking-Delikte
 
Autor Nachricht
Joman89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 30 März 2011 - 16:59:12    Titel:

Ja, das mag ja sein, nur muss da eine Person getäuscht werden.Und hier steht nicht, dass Mitarbeiter der Banken oder jemand anders getäuscht wird.Oder ich übersehe es Surprised
Juridicum
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 März 2011 - 17:23:55    Titel:

Also ich richte mich dabei größtenteils nach diesem Urteil:

http://www.hrr-strafrecht.de/hrr/2/05/2-30-05.php

Das ist eigentlich haargenau der gleiche Vorgang wie das, was X macht.
Joman89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 30 März 2011 - 17:41:50    Titel:

Ja, er reicht Lastschriften ein.Aber im Sachverhalt steht explizit, dass dies bei uns im elektronischen Lastschriftverfahren abläuft.Bei der "V-Bank einreichen", wie es in diesem Fall dort beschrieben wird, wird bei einer Strafbarkeit wohl bedeuten, dass der Täter dort hingeht und durch das Einreichen der Lastschriften einen Angestellten täuscht.

Und schau mal in Randziffer 30 des Urteils...darauf kommt es an.

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Online-Banking-Delikte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum